Referent spricht über Ungleichheit

Vortrag und Diskussion

-nal- Diskussion ist erwünscht, wenn Politikwissenschaftler Till Kiehne (Evangelische Akademie im Rheinland) am Donnerstag ins benachbarte Witzhelden in die Evangelische Kirche „Alten vom Berge“, Hauptstraße 2, kommt. In ihrer Einladung schreibt Sabine Kall vom Kirchenkreis Leverkusen: „Ungleichheit lässt sich in Deutschland vielfach feststellen. Sie wird sichtbar an der Lebenssituation von Menschen, bei den Bildungschancen von Kindern oder zwischen städtischen und ländlichen Gebieten. Die Corona-Pandemie verschärft diese Situation noch. Gefährdet wachsende Ungleichheit den gesellschaftlichen Zusammenhalt? Wie ist die Situation im Rheinland?“ Beginn ist um 19.30 Uhr. „Der Vortrag lädt dazu ein, über Handlungsoptionen ins Gespräch zu kommen“, so Sabine Kall. Als Kursort ist der Kirchraum vorgesehen, dort kann genügend Abstand garantiert werden. Vor Ort gilt aktuell 3G sowie ununterbrochene Maskenpflicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Marie-Luise Mettlach macht Historisches lebendig
Marie-Luise Mettlach macht Historisches lebendig
Marie-Luise Mettlach macht Historisches lebendig
Feuerwehr freut sich über Wasserpumpen
Feuerwehr freut sich über Wasserpumpen
Feuerwehr freut sich über Wasserpumpen
Gruppe lernt Sütterlin in der Bibliothek
Gruppe lernt Sütterlin in der Bibliothek
Gruppe lernt Sütterlin in der Bibliothek
Leiterin möchte ein offenes Haus führen
Leiterin möchte ein offenes Haus führen
Leiterin möchte ein offenes Haus führen

Kommentare