Rathausbesuch ist ab heute nur noch mit Termin möglich

Das Rathaus kann nur noch nach Terminabsprache besucht werden.Archivfoto: Nadja Lehmann
+
Das Rathaus kann nur noch nach Terminabsprache besucht werden.Archivfoto: Nadja Lehmann

Anmeldung über das Internet – Bürger werden gebeten, Angelegenheiten per E-Mail oder Telefon zu klären

Angesichts der stark gestiegenen Corona-Infektionszahlen kann das Burscheider Rathaus ab dem heutigen Dienstag nur noch nach vorheriger Anmeldung besucht werden. Das teilte eine Sprecherin der Verwaltung am Montagabend mit. Damit würden nun die gleichen Einschränkungen wie in der Zeit vom 16. März bis 2. August gelten.

Der Zugang zum Rathaus bleibt ausschließlich über den Haupteingang Höhestraße möglich. Der Nebeneingang am Ewald-Sträßer-Weg bleibt geschlossen. Bürger mit einem Anliegen im Rathaus, die einen Termin vereinbart haben, müssen klingeln und sich anmelden. Sie werden gebeten, draußen zu warten, bis sie von einem Mitarbeiter abgeholt werden, heißt es in der Presseinformation.

Zur möglichen Rückverfolgung von Kontakten ist erforderlich, dass sich alle Besucher im Foyer registrieren. Auch müssen die Hände desinfiziert werden. In der Wartezone vor dem Gebäude und im Rathaus gilt die Abstandsregelung und ist eine Mund-Nase-Maske zu tragen.

Termine für das Bürgerbüro können über die Homepage (nur Bürgerbüro- und Kfz-Angelegenheiten), per Telefon oder per E-Mail vereinbart werden. Die Zeitfenster, die hierfür freigeschaltet sind, bleiben unverändert. Dienstleistungen im Bereich der Kfz-Angelegenheiten stehen unverändert zur Verfügung.

www.burscheid.de

Die Verwaltung bittet: „Können Angelegenheiten telefonisch oder per E-Mail gelöst werden, bleibt diese Option erste Wahl. Ein Besuch im Rathaus kann dadurch vermieden werden.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Burscheids Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Burscheids Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Burscheids Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Impfung: Biontech kommt zu den Burscheidern
Impfung: Biontech kommt zu den Burscheidern
Impfung: Biontech kommt zu den Burscheidern
Erneut können sich die Burscheider unkompliziert impfen lassen
Erneut können sich die Burscheider unkompliziert impfen lassen
Erneut können sich die Burscheider unkompliziert impfen lassen

Kommentare