Quartierstreff lädt für Mittwoch ein

Rainer Pentzek, Geschäftsführer des TBÖ. Archivfoto: Doro Siewert
+
Rainer Pentzek, Geschäftsführer des TBÖ. Archivfoto: Doro Siewert

-nal- Der Quartierstreff Ösinghausen (QTÖ) lädt zu nächstem Mittwoch, 17. November, 18.30 Uhr, ein: „Die genauen Ortsangaben erhalten alle Interessierten unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse. Es gelten die 3G-Regeln“, heißt es in der Mitteilung der Stadtverwaltung, die im Namen des QTÖ einlädt. Die Themen: Das Hauptaugenmerk wird auf dem Hygienekonzept und der Detailplanung zum 3.

Ösinghausener Adventsmarkt am Samstag, 4. Dezember, liegen. Er soll traditionsgemäß am Vortag zum 2. Advent stattfinden. „Wir müssen uns auf 3G, aber auch auf 2G vorbereiten, da wir heute nicht die Corona-Lage in drei bis vier Wochen einschätzen können“, erklärt Rainer Pentzek, Geschäftsführer des Turnerbund Groß Oesinghausen, in dessen Räumen der Adventsmarkt zusammen mit dem Quartierstreff ausgerichtet wird. Erstmalig wird die TBÖ-Kinderweihnachtsfeier auch auf dem Adventsmarkt stattfinden, wozu der Nikolaus erwartet wird. Interessierte, die am Quartierstreff teilnehmen möchten, werden gebeten, sich per E-Mail anzumelden.

Q-T-Oe@t-online.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Interkulturelle Kochgruppe trifft sich im Burscheider Tri-Café
Interkulturelle Kochgruppe trifft sich im Burscheider Tri-Café
Interkulturelle Kochgruppe trifft sich im Burscheider Tri-Café
Dirk Runge soll Bürgermeister werden
Dirk Runge soll Bürgermeister werden
Dirk Runge soll Bürgermeister werden
Prof. Dr. Heike Endepols wird ordiniert
Prof. Dr. Heike Endepols wird ordiniert
Mehr Busse sollen bis nach Hilgen rollen
Mehr Busse sollen bis nach Hilgen rollen
Mehr Busse sollen bis nach Hilgen rollen

Kommentare