Polizei blitzt am Mittwoch in Hilgen

Weg vom Gaspedal, heißt das Motto. Archivfoto: Herbert Draheim
+
Weg vom Gaspedal, heißt das Motto. Archivfoto: Herbert Draheim

-nal- Auch in der Adventszeit schaut die Polizei des Rheinisch-Bergischen Kreises nach dem Rechten und den Autofahrern auf den Tacho. Dieser sollte in der kommenden Woche am Mittwoch, 8. Dezember, vorschriftsmäßig die vorgegebene Geschwindigkeit anzeigen. Denn die Beamten postieren sich an diesem Tag in Bergisch Gladbach am Lerbacher Weg und auch in

Burscheid-Hilgen an der Witzheldener Straße. „Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen“, begründet die Kreispolizeibehörde auf ihrer Homepage ihre Geschwindigkeitskontrollen. „Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall; zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1.“ Es müsse aber auch an andern Stellen im Kreisgebiet jederzeit mit Kontrollen gerechnet werden, heißt es weiter auf der Homepage.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare