Odenthal träumt von Kletteranlage

Leader

-nal- Regionalmanager Martin Deubel freut sich: In der 13. Bewerbungsrunde bewarben sich der American Football Verein Phönix aus Wipperfürth, die Hansestadt Wipperfürth und die Gemeinde Odenthal um eine Förderung von insgesamt rund 118 000 Euro aus dem Leader-Topf.

Alle drei Projekte sollen das Leben der Bürger im Bergischen Land verbessern: In Odenthal ist eine Boulderanlage in der Nähe des Schulzentrums geplant, auf der Kletterfans ihre Fähigkeiten trainieren können. Bei dieser Disziplin des Klettersports bewegt man sich in erster Linie auf Absprunghöhe ohne Gurt und Seil an Felsblöcken draußen in der Natur, künstlichen Kletterwänden oder in urbanem Gelände. Zur Umsetzung des Projektes wäre eine Förderung in Höhe von rund 28 000 Euro nötig.

Die Hansestadt Wipperfürth möchte in den Ohler Wiesen einen Mehrgenerationen-Outdoor-Bewegungsparcours errichten. Die Ohler Wiesen liegen im Zentrum der Stadt. Die geplanten sechs Geräte wie ein Rudergerät oder ein Multifunktionstrainer sollen die Fitness der Nutzer verbessern. Zur Realisierung wären 32 500 Euro Fördermittel aus dem Leader-Topf notwendig.

Leader ist ein europäisches Förderprogramm mit dem Ziel, die ländlichen Gebiete zu stärken und zu entwickeln.

www.leader-bergisches-wasserland.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt

Kommentare