Novanetz startet den Glasfaserausbau in einigen Ortsteilen

Ein Leerrohr für Glasfaser wurde auf einem Acker verlegt, aus dem es noch herausragt. Foto: Sina Schuldt/dpa
+
Ein Leerrohr für Glasfaser wurde auf einem Acker verlegt, aus dem es noch herausragt.

Schnell zu einem schnellen Internetanschluss können Burscheider in Ösinghausen, Benninghausen und Kippekofen kommen

Von Markus Schumacher

Bereits seit mehreren Wochen arbeitet der Internetanbieter Novanetz in Burscheid in den Ortsteilen Ösinghausen, Benninghausen und Kippekofen daran, die Quote für den kostenfreien Glasfaserausbau zu erreichen. „Kippekofen sowie große Bereiche in Ösinghausen haben die notwendige Quote bereits erreicht“, teilt die Stadt hierzu mit. Weitere Straßenabschnitte befänden sich noch in der Vermarktung.

Damit starte jetzt in Burscheid der Ausbau von Glasfaseranschlüssen bis ins Haus (FTTH).

Die anderen Ortsteile werden noch um Geduld gebeten

„Wir nähern uns mit dem Baustart im Ortsteil Ösinghausen und mit der Vermarktung im nächsten Abschnitt Burscheid-Hilgen unserem Ziel einer flächendeckenden Breitband-Glasfaserversorgung für ganz Burscheid“, sagt Novanetz-Geschäftsführer Dennis Kornehl, „wir bitten jeden Ortsteil, der aktuell noch nicht angeschlossen wird, um Geduld. Es handelt sich hierbei um ein sehr großes Vorhaben. Wir sind jedoch auf dem richtigen Weg.“

Auch wenn man aktuell mit der Versorgung vielleicht zufrieden sei, stiegen ja doch die Anforderungen in Zukunft weiter. „Für jede Einwohnerin und jeden Einwohner – ob jung oder alt – sind mit dem Ausbau Vorteile verbunden“, ist Kornehl überzeugt. „Allein die Wertsteigerung einer Immobilie darf nicht unterschätzt werden“, ergänzt Bürgermeister Stefan Caplan.

Die Hilgener können sich ab sofort bei Novanetz melden, um den Glasfaserausbau ohne Baukostenzuschuss bei sich vor Ort zu sichern. Ebenso können sich bereits jetzt alle Interessierten aus den Ortschaften Grünscheid, Nagelsbaum und Dierath melden. Bei Fragen können sich Anwohner direkt an Novanetz per E-Mail oder unter Tel. (05 11) 9 99 80 38 wenden. „Machen in Hilgen 800 Haushalte mit, startet im Anschluss auch dort der Ausbau der neuen modernen Infrastruktur, die den gesamten Ortsteil an die Zukunft anschließt“, teilt die Stadt mit.

burscheid@novanetz.de

www.novanetz.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Quintett kennt kein musikalisches Korsett
Quintett kennt kein musikalisches Korsett
Quintett kennt kein musikalisches Korsett

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare