Aktion

Neuer Mitveranstalter stärkt das zweitägige Fest

Am Samstag startet „Internationales Burscheid“. Gastgeber Uwe Graetke dankt Unterstützern.

Mit seinem Verein Burscheid-live steht Uwe Graetke nun in den Startlöchern. Von Samstag an wird „Internationales Burscheid“ gefeiert. Und das wäre nicht möglich ohne ganz besondere Hilfe, hebt Graetke hervor. Denn mit dem Kommunalen Integrationszentrum des Rheinisch-Bergischen Kreises ist ein neuer Mitveranstalter an Bord. „Er hat sich nicht nur mit einer Zuweisung von 10 000 Euro für Integrationsmaßnahmen gemäß dem Teilhabe- und Integrationsgesetz NRW, sondern auch mit vielen Anregungen und Kontakten in die Veranstaltung eingebracht“, sagt Graetke.

Weitere Fördergelder gab es von der Burscheid-Stiftung der Kreissparkasse Köln und aus dem Integrationsfonds der Stadt Burscheid. „Nur dadurch sowie durch Spenden und Sponsoring durch Unternehmen und Organisationen kann Burscheid auch in diesem Jahr das seit vielen Jahrzehnten bestehende friedliche Miteinander der vielen Nationen in dieser Form feiern“, betont Uwe Graetke. „Wir sind sehr froh darüber, dass uns mit dem Kommunalen Integrationszentrum des Kreises nun und auch für die Zukunft ein Mitveranstalter zur Seite steht, um zusammen mit den Besuchern und Teilnehmern ein Zeichen für den Frieden, das Miteinander und den Zusammenhalt setzen zu können.“ -nal-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ausgewählter Drehort: Eine Villa in Burscheid
Ausgewählter Drehort: Eine Villa in Burscheid
Ausgewählter Drehort: Eine Villa in Burscheid
Politik justiert in den Ortschaften nach
Politik justiert in den Ortschaften nach
Politik justiert in den Ortschaften nach
Stiftung hat kaum Mittel zur Verfügung
Stiftung hat kaum Mittel zur Verfügung
Stiftung hat kaum Mittel zur Verfügung
Löschzug beeindruckt junge Besucher
Löschzug beeindruckt junge Besucher
Löschzug beeindruckt junge Besucher

Kommentare