Burscheid

Neuer Krimi mit Ermittler Lomberg

Lesung in Burscheid

-kc- Für kommenden Donnerstag um 19.30 Uhr lädt die Buchhandlung Ute Hentschel zur Lesung mit dem Krimi-Autor Andreas Storm ein, der seinen aktuellen Krimi „Das neunte Gemälde“ vorstellt, soeben erschienen bei Kiepenheuer & Witsch. Eine Leiche in einem Bonner Hotel. Ein geheimnisvolles Gemälde. Und eine Spur, die den Ermittler an die Abgründe der jüngeren europäischen Geschichte führt - und an die seiner eigenen Familie. Das neunte Gemälde ist der erste Band einer packenden Krimireihe um den Kunstexperten Lennard Lomberg.
Mehr Nachrichten aus Burscheid

Andreas Storm, Jahrgang 1964, ist langjähriger Geschäftsführer und Partner einer Kommunikationsagentur. Sein erster Roman „Das neunte Gemälde“ bildet den Auftakt zu einer mehrteiligen Krimiserie um den Kunstexperten und Ermittler Lennard Lomberg. Andreas Storm lebt mit seiner Familie im Bergischen Land bei Köln. Eintrittskarten, 15 Euro, und weitere Infos gibt es in der Buchhandlung unter Tel. (02174) 8242.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Betrunkener will vor Polizei flüchten
Betrunkener will vor Polizei flüchten
Betrunkener will vor Polizei flüchten
Teilnehmende feilen an gemeinsamer Kultur
Teilnehmende feilen an gemeinsamer Kultur
Teilnehmende feilen an gemeinsamer Kultur
Sänger verwandeln sich in Stars
Sänger verwandeln sich in Stars
Sänger verwandeln sich in Stars

Kommentare