Neuer Ausschuss tagt erstmals

TWB

-nal- Der Betriebsausschuss der Technischen Werke Burscheid (TWB) tritt am Mittwoch, 19. Januar, um 17.30 Uhr zu seiner ersten Sitzung im Haus der Kunst zusammen. Den Vorsitz des neuen Ausschusses hat Volker Höttgen (Bündnis für Burscheid) übernommen. Der Betriebsausschuss löst den bisherigen Verwaltungsrat der Technischen Werke ab: Dessen letzter Niederschrift gilt dann auch ein Tagungsordnungspunkt.

Die Technischen Werke Burscheid haben seit Jahresbeginn eine neue Struktur: Aus einer Anstalt öffentlichen Rechts wurde eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt. Anlass für die neue Rechtsform sind Änderungen im Umsatzsteuerrecht. Der Betriebsausschuss überwacht die Geschäftsführung der Betriebsleitung sowie die Einhaltung der Zielvorgaben entsprechend den Vereinbarungen des Wirtschaftsplans und nimmt die ihm vom Rat übertragenen Aufgaben wahr. Höttgen wird zwei Jahre amtieren, danach übernimmt Swantje Willms (CDU).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Falsche Polizistin betrügt 64-Jährige um mehrere tausend Euro
Falsche Polizistin betrügt 64-Jährige um mehrere tausend Euro
Falsche Polizistin betrügt 64-Jährige um mehrere tausend Euro
Turnerbund trauert um Ehrenmitglied
Turnerbund trauert um Ehrenmitglied
Mehr als 50 Jahre für die genossenschaftliche Idee
Mehr als 50 Jahre für die genossenschaftliche Idee
Mehr als 50 Jahre für die genossenschaftliche Idee
Seniorin entdeckt das E-Bike für sich
Seniorin entdeckt das E-Bike für sich
Seniorin entdeckt das E-Bike für sich

Kommentare