Markt und Hauptstraße

Neue Stände sind beim Feierabendmarkt jederzeit gern gesehen

Nach der Arbeit entspannt bummeln und genießen: Das ist der Grundgedanke hinter dem Feierabendmarkt.
+
Nach der Arbeit entspannt bummeln und genießen: Das ist der Grundgedanke hinter dem Feierabendmarkt.

Am Donnerstag geht es in Burscheid weiter.

Burscheid. Nach Arbeit und einem möglicherweise ziemlich heißen Tag entspannt durchatmen: Dafür steht der Feierabendmarkt, der zum zweiten Mal in diesem Jahr in Burscheid gastiert – am Donnerstag, 21. Juli, in der Zeit von 17 bis 21 Uhr auf Markt und Hauptstraße.

Angesagt sind dann Einkaufen, Bummeln und Verweilen. Anstatt eines klassischen Marktangebotes wartet wieder eine kleine, aber feine Auswahl von süßen und herzhaften Leckereien, portugiesischen Spezialitäten, Schmuck, Reinigungsartikeln für den Haushalt, Naturkosmetik, Haushaltswaren, Fair Fashion und mehr auf die Besucherinnen und Besucher.

Ballspielverein schenkt erfrischende Getränke aus

Sich mit einem Getränk erfrischen und gleichzeitig über Fußball (oder über das bald anstehende Fußballcamp in Griesberg zu fachsimpeln, kann man zum Beispiel am Getränkewagen des Ballspielvereins (BV) 1911 Burscheid. In Zusammenarbeit mit dem Team Bergischer Feierabendmarkt ermögliche das Burscheider Ordnungsamt auch dieses Mal die Umsetzung, heißt es aus dem Rathaus.

Gegenüber dem letzten Feierabendmarkt gibt es auch neue Angebote, wie zum Beispiel gestickte 3D-Karten, Schlüsselanhänger, Kaffee, Kuchen, Waffeln, alkoholisches Slush-Eis, Wein und weißen Sangria. Für die musikalische Unterhaltung sorgt ab 17 Uhr DJ Rudi. Die Burscheider Organisatoren freuen sich zudem über neue Standanmeldungen. Wer sich also noch mit einem Stand beteiligen möchte, kann sich gerne an Peter Bay, Tel. (0 21 74) 67 03 50 oder per E-Mail wenden an:

ordnung@burscheid.de

Der Feierabendmarkt pendelt zwischen Burscheid, Wermelskirchen, Hückeswagen und Wipperfürth, verbindet also Oberberg mit Rhein-Berg. Die nächsten Termine in Burscheid kann man sich bereits vormerken: 18. August und 15. September. nal

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Am Kino traf sich einst die Jugend der Stadt
Am Kino traf sich einst die Jugend der Stadt
Am Kino traf sich einst die Jugend der Stadt
So wird der Garten bienenfreundlich
So wird der Garten bienenfreundlich
So wird der Garten bienenfreundlich
Gebürtiger Burscheider: Günter Wallraff wird heute 80
Gebürtiger Burscheider: Günter Wallraff wird heute 80
Gebürtiger Burscheider: Günter Wallraff wird heute 80
Herbert Reul reagiert rasch auf den Hilferuf der Bäckerei Kretzer
Herbert Reul reagiert rasch auf den Hilferuf der Bäckerei Kretzer

Kommentare