Musikschulen sind wieder geöffnet

Land bessert nach

-nal- So schnell kann es gehen. Erst gestern hatte Burscheids Musikschulleiter Thomas Kinzel in unserer Ausgabe berichtet, wie er sich mit seinem Team auf die Corona-Schutzverordnung einstellt: Nämlich mit Online-Unterricht, nachdem der Präsenzunterricht durch das Land untersagt worden war. Das war bei einigen Musikschulen auf Unverständnis gestoßen. Der Unterricht finde größtenteils als Einzelunterricht statt, der genügend räumlichen Abstand ermögliche, begründeten sie.

Doch nun sind die Musikschulen überraschend wieder geöffnet. Sie fallen seit Mittwochabend nicht mehr unter die derzeit geltenden Verbote der Corona-Schutzverordnung. Das NRW-Kulturministerium erklärte, die Landesregierung habe eine Präzisierung der Verordnung vorgenommen. Damit folge das Land Nordrhein-Westfalen den Regelungen der großen Mehrheit der Länder. Die Abstandsregeln gelten aber, betonte das Land, natürlich weiterhin.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizei warnt vor neuem Enkeltrick
Polizei warnt vor neuem Enkeltrick
Polizei warnt vor neuem Enkeltrick
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Beschlüsse sollen auf Klimaauswirkungen geprüft werden
Beschlüsse sollen auf Klimaauswirkungen geprüft werden
Beschlüsse sollen auf Klimaauswirkungen geprüft werden
Die 70-Stunden-Woche macht ihm nichts aus
Die 70-Stunden-Woche macht ihm nichts aus
Die 70-Stunden-Woche macht ihm nichts aus

Kommentare