Montanusschule: Teststelle ab Dienstag

In der Hans-Hoersch-Halle soll getestet werden. Symbolfoto: cb
+
In der Hans-Hoersch-Halle soll getestet werden. Symbolfoto: cb

-nal- Die Stadt bereitet die erste Corona-Schnellteststelle vor einer Grundschule vor. Das teilte gestern Abend Rathaussprecherin Renate Bergfelder-Weiss in der Sitzung des Stadtrats mit. Demnach habe sich die Verwaltung diesbezüglich mit dem Kreis in Verbindung gesetzt, der sein Okay für ein solches Vorhaben gegeben habe. Derzeit würden die Vorbereitungen für eine Pilotphase an der Montanusschule laufen.

In der Hans-Hoersch-Halle wird die Montanusapotheke ab kommendem Dienstag Antigen-Schnelltests durchführen. Ist dieser Testlauf erfolgreich, soll es entsprechende Angebote auch an den beiden anderen Grundschulen, Dierath und Ernst-Moritz-Arndt Schule, geben. Das Engagement der Stadt geht auf einen Antrag der CDU zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bürgermeister Runge strukturiert das Rathaus um
Bürgermeister Runge strukturiert das Rathaus um
Bürgermeister Runge strukturiert das Rathaus um
Das Votum der Politiker fällt einstimmig aus
Das Votum der Politiker fällt einstimmig aus
Das Votum der Politiker fällt einstimmig aus
Baum zwingt Fußgänger zur Umkehr
Baum zwingt Fußgänger zur Umkehr
Baum zwingt Fußgänger zur Umkehr
Der Krieg erschüttert auch die Wirtschaft
Der Krieg erschüttert auch die Wirtschaft
Der Krieg erschüttert auch die Wirtschaft

Kommentare