Mobilfunk: Neuer Mast in Handerfeld

Ausschuss

-nal- Die Telekom erweitert in Burscheid ihre Mobilfunkstandorte und wird in Handerfeld einen Mast aufstellen. Das berichtete im Stadtentwicklungsausschuss Amtsleiter Marc Baack. „Er wird zur dortigen Wohnbebauung einen Abstand von 50 Metern haben. Darüber sind wir nicht ganz glücklich, aber es gibt Standorte, da ist der Abstand noch geringer“, sagte Baack. Zudem habe die Stadt da wenig Gestaltungsspielraum: „Wir werden von der Telekom auch nur informiert.“ Auch Vodafone plane einen neuen Standort, dieser werde sich auf dem Gebäude Im Durfeld 7c befinden. „Der Mobilfunk soll damit besser werden“, erklärte Baack.

Veränderungen gibt es auch an der Bücheler Straße. Diese soll keine Durchgangsstraße mehr sein. „Wir werden in elf Metern Entfernung von der Zufahrt Hauptstraße Poller aufstellen“, kündigte Baack an. Besagte elf Meter erlaubten es dem Müllwagen, noch in die Bücheler Straße hineinzufahren und nicht in die Hauptstraße hineinzuragen. „Auch die dortigen Parkplätze sind nach wie vor nutzbar“, erklärte Baack.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Heidi Neumann kandidiert sich für den Landtag
Heidi Neumann kandidiert sich für den Landtag
Heidi Neumann kandidiert sich für den Landtag
Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Burscheider genießen Musik und Geselligkeit
Burscheider genießen Musik und Geselligkeit
Burscheider genießen Musik und Geselligkeit
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gut Landscheid bietet Schnelltests an

Kommentare