Mit Masterplan und Hüpptal auf Messe

Insgesamt neun städtebauliche Projekte hat die Kreiswirtschaftsförderung mit ihren Partnern präsentiert. Foto: Silke Ratte/RBW
+
Insgesamt neun städtebauliche Projekte hat die Kreiswirtschaftsförderung mit ihren Partnern präsentiert.

Wirtschaftsförderung

-nal- Gemeinsam mit dem Stadtentwicklungsbetrieb Bergisch Gladbach AöR (SEB) und der VR Bank eG Bergisch Gladbach/Leverkusen präsentiert die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW) noch am heutigen Donnerstag den Wirtschaftsstandort Rhein-Berg auf der bundesweiten Messe für Stadt- und Immobilienentwicklung „polis Convention“ in Düsseldorf. Sie stellt wichtige Städtebauprojekte vor, die im Rahmen der Integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzepte der Kommunen geplant und realisiert werden – und natürlich ist Burscheid thematisch auch dabei, nämlich mit seinem Masterplan für die Innenstadt und mit der geplanten interkommunalen Zusammenarbeit in Hilgen. Gemeint ist dabei das gemeinsame Projekt mit Wermelskirchen, die Entwicklung der Alten Ziegelei. Wermelskirchen selbst präsentiert sich mit den Planungen für das Hüpptal.

Ebenfalls gesprochen wird über Leichlingen, Rösrath, Odenthal und Overath. Für Odenthal steht das Modellvorhaben „Alte Kaplanei“ im Mittelpunkt.

„Die ‘polis Convention’ ist ein wichtiger Treffpunkt für Kommunen, Städteplaner, Projektentwickler und Wirtschaftsförderer, so dass wir hier eine gute Plattform für die städtebaulichen Projekte und Ideen der Kommunen gefunden haben“, sagt RBW-Geschäftsführer Volker Suermann.

Der Stadtentwicklungsbetrieb Bergisch Gladbach nimmt bereits zum vierten Mal als Aussteller an der zweitägigen „polis Convention“ teil. Es werden das Integrierte Handlungskonzept Bensberg sowie die Projektideen für das Zanders Areal vorgestellt.

Die „polis Convention“ ist eine Messe für Stadt-, Regional-, Standort- und Immobilienentwicklung. Seit ihrer Gründung 2015 verzeichnet die Messe nach Angaben der RBW steigende Teilnehmer- und Ausstellerzahlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der Krieg erschüttert auch die Wirtschaft
Der Krieg erschüttert auch die Wirtschaft
Der Krieg erschüttert auch die Wirtschaft
Kita „Kleine Strolche“ feiert 30 erfolgreiche Jahre
Kita „Kleine Strolche“ feiert 30 erfolgreiche Jahre
Kita „Kleine Strolche“ feiert 30 erfolgreiche Jahre
Die Waffelpause hat sich längst fest etabliert
Die Waffelpause hat sich längst fest etabliert
Die Waffelpause hat sich längst fest etabliert
Judoka trainieren mit einem Olympioniken
Judoka trainieren mit einem Olympioniken
Judoka trainieren mit einem Olympioniken

Kommentare