Burscheid

Mann steigt torkelnd ins Auto - Polizei findet ihn in Hilgen

Die Polizei sucht dringend Zeugen.
+
Ein Polizist steigt für einen Einsatz aus dem Polizeiwagen. (Symbolbild)

Burscheider war an der Bierbörse in Leverkusen ins Auto gestiegen.

-acs- In der Nacht zum Sonntag meldeten gegen 4.37 Uhr der Polizei Zeugen einen offenbar volltrunkenen Mann, der an der Bierbörse in Leverkusen torkelnderweise in seinen Hyundai gestiegen und davon gefahren sei. Beim Losfahren habe er noch einen geparkten Pkw touchiert. Anhand des Kennzeichens konnten Beamte den Mann kurz darauf an seiner Wohnanschrift in Hilgen feststellen.

Der 28-jährige Burscheider wirkte laut Polizei alkoholisiert, verweigerte aber einen Atemalkoholtest. Ihm wurden zwei Blutproben entnommen. Gegen ihn wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht ermittelt.

Mehr Themen aus Burscheid finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Als Herbst- noch Kartoffelferien waren
Als Herbst- noch Kartoffelferien waren
Als Herbst- noch Kartoffelferien waren
Oktoberfest kehrt nach Burscheid zurück
Oktoberfest kehrt nach Burscheid zurück
Oktoberfest kehrt nach Burscheid zurück
TG Hilgen plant ein Jugendleistungszentrum
TG Hilgen plant ein Jugendleistungszentrum
TG Hilgen plant ein Jugendleistungszentrum
Auf den guten Start folgt ein harter Rückschlag
Auf den guten Start folgt ein harter Rückschlag
Auf den guten Start folgt ein harter Rückschlag

Kommentare