Magnolie lässt den Garten hell leuchten

Magnolienbäume gehören im Frühling zu den ersten Farbtupfern. Auch dieses Burscheider Exemplar Auf der Schützeneich. Foto: Doro Siewert
+
Magnolienbäume gehören im Frühling zu den ersten Farbtupfern. Auch dieses Burscheider Exemplar Auf der Schützeneich.

Frühlingsbote blüht in Burscheid

-nal- Normalerweise kümmert sich Elfi Störmann um die Geschicke des Turnerbunds Groß Oesinghausen. Jetzt allerdings hatte die Vereinssprecherin einen ganz anderen, frühlingshaften Hinweis für den Bergischen Volksboten: Im Garten ihrer Nachbarin blühe wie jedes Jahr wieder aufs Prächtigste der Magnolienbaum. „Es kommen jedes Jahr Leute und fotografieren den Baum“, berichtete Elfi Störmann. Ob das nicht etwas für die Zeitung wäre?

Ist es. Denn schließlich brauchen wir alle doch auch mal gute Nachrichten. Gerade jetzt. Also: Der Magnolienbaum steht in voller Blüte.

Die Magnolien (Magnolia) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Magnoliengewächse (Magnoliaceae). Sie enthält über 200 Arten, die alle aus Ostasien oder Amerika stammen. Die Gattung wurde nach dem französischen Botaniker Pierre Magnol (1638–1715) benannt. Im Frühjahr gehören die Magnolien zu den ersten blühenden Pflanzen, die den Garten sofort in leuchtende Farbe tauchen. Ein echter Hingucker.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Unwetterschäden werden nun deutlich sichtbar
Unwetterschäden werden nun deutlich sichtbar
Unwetterschäden werden nun deutlich sichtbar
„Die Schäden sind bekannt und werden angegangen“
„Die Schäden sind bekannt und werden angegangen“
„Die Schäden sind bekannt und werden angegangen“

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare