Kunstwerke in der Stadtbücherei

Die Ausstellung läuft noch bis zum 11. März. Foto: Stadt
+
Die Ausstellung läuft noch bis zum 11. März.

-nal- Die Schülerinnen und Schüler der Johannes-Löh-Gesamtschule hatten sich in der ersten Hälfte des 8. Schuljahres im Kunstunterricht mit dem Thema nonverbale Kommunikation auseinandergesetzt – und zeigen nun ihre Ergebnisse in einer Ausstellung. Muss man unbedingt reden, um einen Dialog zu führen? Wird die Körpersprache immer richtig interpretiert?

Wie können menschliche Emotionen mit der Sprache des Körpers ausgedrückt und dargestellt werden? Mit diesen Fragen haben sich die Achtklässler beschäftigt und eigene Ideen in den kleinen bunten Figuren realisiert. Wie die Stadt mitteilt, werden die Kunstwerke nun in dem Erdgeschoss der Stadtbücherei Burscheid präsentiert. Die Ausstellung läuft bis zum 11. März.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kita „Kleine Strolche“ feiert 30 erfolgreiche Jahre
Kita „Kleine Strolche“ feiert 30 erfolgreiche Jahre
Kita „Kleine Strolche“ feiert 30 erfolgreiche Jahre
Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut
Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut
Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut
Lärmdisplay: Mittel stehen bereit
Lärmdisplay: Mittel stehen bereit
Projekt „Haus der Kulturen“ bekommt A-Status
Projekt „Haus der Kulturen“ bekommt A-Status
Projekt „Haus der Kulturen“ bekommt A-Status

Kommentare