Kulturbadehaus errötet wieder

Das Kulturbadehaus ganz in rot. Archivfoto: Kulturverein
+
Das Kulturbadehaus ganz in rot. Archivfoto: Kulturverein

-ms- „Wir machen wie vergangenes Jahr mal wieder „Rot-Licht“ an im Kulturbadehaus Burscheid“, schreibt Jelle Dryander vom Kulturverein Burscheid. Es handele sich um einen Protesttag der Veranstaltungswirtschaft: Am Dienstag, 22. Juni, will die Branche leuchtende Zeichen setzen. Tagsüber ist die erste Sitzung der Bundeskonferenz Veranstaltungswirtschaft.

Und abends leuchten dann Tausende Eventlocations bei der „Night of Light 2021“ rot auf. „Alarmstufe Rot“ heißt es am Kulturbadehaus am Dienstag ab 22 Uhr. Bereits am heutigen Abend soll bei einbrechender Dunkelheit schon mal geprobt und die Beleuchtung eingestellt werden. Bei der ersten „Night of Light 2020“ gab es nach Angaben der Veranstalter rund 9000 Lichtinstallationen im Land.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nickut-Catering liefert täglich über 10 000 Essen aus
Nickut-Catering liefert täglich über 10 000 Essen aus
Nickut-Catering liefert täglich über 10 000 Essen aus
Impfmobil hält am Montag in Burscheid
Impfmobil hält am Montag in Burscheid
Impfmobil hält am Montag in Burscheid
Kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt in Engelrath
Kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt in Engelrath
Kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt in Engelrath
In Rathaus und Bücherei gilt nun 3G
In Rathaus und Bücherei gilt nun 3G

Kommentare