Kulturbadehaus: Bauarbeiten gestartet

Etliche Parkplätze fallen am Kulturbadehaus weg. Foto: Stadt
+
Etliche Parkplätze fallen am Kulturbadehaus weg.

-nal- In der vergangenen Woche ist im Bereich der Umspannungsanlage an der Bürgermeister-Schmidt-Straße in unmittelbarer Nähe des Kulturbadehauses im Auftrag der Energieversorgung Leverkusen (EVL) eine Baustelle eingerichtet worden. Grund hierfür ist die Auswechslung von 30 Mittelstandskabeln, teilt die Stadt mit. Einige der dortigen öffentlichen Parkplätze, unter anderem auch für Friedhofsbesucher, sind deshalb für voraussichtlich acht Wochen nicht nutzbar.

Der Fußweg von der Bürgermeister-Schmidt-Straße in Richtung LVR-Wohnheim und Badehaus ist jedoch weiter offen. Voraussichtlich Mitte Mai wird die Straßenzufahrt zum Kulturbadehaus gesperrt. Der Verkehr wird dann rund sechs Wochen lang vorübergehend über das Grundstück der Kanzlei Behnke Königsmann umgeleitet. Aufgrund der Umleitung werden ebenfalls einige Parkplätze wegfallen. Die Anlieger werden entsprechend informiert. Die Arbeiten werden von der Tiefbaufirma Thieltges aus Langenfeld ausgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nickut-Catering liefert täglich über 10 000 Essen aus
Nickut-Catering liefert täglich über 10 000 Essen aus
Nickut-Catering liefert täglich über 10 000 Essen aus
Ab sofort startet der Notarzt in Burscheid
Ab sofort startet der Notarzt in Burscheid
Ab sofort startet der Notarzt in Burscheid
Team in den Filialen zieht an einem Strang
Team in den Filialen zieht an einem Strang
Team in den Filialen zieht an einem Strang
Rossmann zieht in die Lindenpassage
Rossmann zieht in die Lindenpassage
Rossmann zieht in die Lindenpassage

Kommentare