Kultur-Kaleidoskop erscheint als Lichtblick

-
+
-

Übersicht der Veranstaltungen im zweiten Halbjahr liegt nun aus

Von Markus Schumacher

„Die Corona-Situation hat alles verändert“, findet Stadtsprecherin Renate Bergfelder-Weiß, „wir sind achtsamer geworden und halten die vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln ein, damit die Pandemie weiterhin erfolgreich eingedämmt werden kann.“ Leider habe dies aber auch Auswirkungen auf das kulturelle Leben in unserer Stadt. „Doch es gibt wieder Lichtblicke: Das ‚Burscheider Kultur-Kaleidosko’ für die zweite Jahreshälfte erscheint mit dem Versuch der übersichtlichen Auflistung der Veranstaltungstermine und -tipps, die trotz der herrschenden Veranstaltungsunsicherheit mit viel Engagement und Herzblut geplant wurden“, teilt Bergfelder-Weiß mit.

Eine Besonderheit: Burscheid nimmt am Förderprogramm Neustart Kultur „Kultursommer 2021 im Rheinisch-Bergischen Kreis“ teil. Dabei gibt es Geld für kulturelle Veranstaltungen, die draußen und umsonst stattfinden sollen.

Die inzwischen 22. Ausgabe des Burscheider Kultur-Kaleidoskops liegt unter anderem im Rathaus, in der Stadtbücherei sowie an verschiedenen Stellen in Burscheid und Hilgen zur kostenlosen Mitnahme aus. Die kleine Broschüre informiert über kulturelle Angebote, die unter Vorbehalt der jeweils gültigen Corona-Schutzverordnung stattfinden.

Veranstaltungskalender werde online laufend aktualisiert

Für alle diese Veranstaltungen gelte zum Beispiel eine Sitzplatzregistrierung zur Rückverfolgbarkeit, Maskenpflicht außerhalb des festen Sitzplatzes sowie im Einzelfall auch eine Besucherbeschränkung je nach Veranstaltung im Innen- oder Außenbereich – die jeweiligen Vorschriften, die sich nach dem Inzidenzwert zum Zeitpunkt der Veranstaltung zu richten haben, werden beachtet.

Das Burscheider Kultur-Team empfiehlt allen Kulturinteressierten, sich im laufend aktualisierten Veranstaltungskalender auf der Webseite oder auf der Facebookseite der Stadt Burscheid über Vereinsangebote zu informieren, ebenso auf Homepage und Facebookseite des Kulturvereins.

www.burscheid.de

www.kulturverein-burscheid.de

Kulturanbieter und -veranstalter, Vereine, Organisationen und Institutionen können ihre Veranstaltungstermine – auch langfristig vorher – auf der städtischen Homepage unter der Rubrik Aktuelles jederzeit selbst eintragen. Bergfelder-Weiß: „Alle bis zum Redaktionsschluss, der am 4. Oktober 2021 erfolgt, im elektronischen Veranstaltungskalender eingetragenen, kulturellen Termine werden in das Burscheider Kultur-Kaleidoskop übernommen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Dem Schmuckstück fehlen nur noch Kleinigkeiten
Dem Schmuckstück fehlen nur noch Kleinigkeiten
Dem Schmuckstück fehlen nur noch Kleinigkeiten
Grabpflege wird bei Rückgabe zur Minimalpflege
Grabpflege wird bei Rückgabe zur Minimalpflege
Grabpflege wird bei Rückgabe zur Minimalpflege
Heidi Neumann kandidiert sich für den Landtag
Heidi Neumann kandidiert sich für den Landtag
Heidi Neumann kandidiert sich für den Landtag

Kommentare