Kreistag für dichtere Taktung

Anschluss Linie 1

In der Sitzung des Kreistags am Donnerstagabend wurden zwei wichtige Vorhaben aus dem Bereich Mobilität durch die Politik verabschiedet. Es ging konkret um die Linie 1 und die Einrichtung einer Stelle für die Radverkehrswegeplanung.

Der Kreistag stimmte der Taktverdichtung der Linie 1 an Samstagen einstimmig zu. Der Einrichtung einer Stelle für die Radverkehrswegeplanung wurde mehrheitlich zugestimmt, es gab eine Enthaltung und eine Gegenstimme.

Ab dem großen Fahrplanwechsel am 13. Dezember fährt die Linie 1 samstags zwischen 9 und 20 Uhr im 10-Minuten-Takt von Bensberg nach Köln. Damit harmonisiert der Rheinisch-Bergische Kreis die Taktung mit den Fahrzeiten der Bahnen im Kölner Stadtgebiet. Auch hier war die Bahn samstags bislang alle 15 Minuten gefahren und ist ab Dezember im 10-Minuten-Takt unterwegs. Das zusätzliche Angebot garantiert eine unterbrechungsfreie Bedienung an Samstagen und verbessert das ÖPNV-Angebot in der Region.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Heidi Neumann kandidiert für den Landtag
Heidi Neumann kandidiert für den Landtag
Heidi Neumann kandidiert für den Landtag
Vertrag für Naturschule in Burg ist unterzeichnet
Vertrag für Naturschule in Burg ist unterzeichnet
Vertrag für Naturschule in Burg ist unterzeichnet
Vier Verletzte bei Unfall in Sträßchen
Vier Verletzte bei Unfall in Sträßchen
Vier Verletzte bei Unfall in Sträßchen

Kommentare