Kraniche sind auf dem Weg nach Süden

Nabu sammelt Daten

-nal- Es ist wieder soweit: Wie in jedem Herbst fliegen in den nächsten Tagen wieder die Vögel des Glücks in der typischen V-Formation Richtung Süden –die Kraniche! Die Naturschutzverbände Nabu und Bund freuen sich über jede Information von fliegenden Kranichen über Burscheid und Leverkusen. „Die ersten drei Kranichformationen wurden dem Nabu am vergangenen Samstag gemeldet“, teilt Regine Kossler, Sprecherin von Nabu/Bund Leverkusen. Die Kraniche verlassen aufgrund des kommenden Winters bereits Skandinavien und sammeln sich im Norden von Deutschland. Man kann Kraniche im Flug gut durch den langen vorgestreckten Hals und ihren eindeutigen Ruf erkennen. Sie warten dabei auf guten Nordwind und ziehen dann etappenweise zu ihren Überwinterungsgebieten in Frankreich, Spanien oder Afrika. Und Burscheid und Leverkusen liegen genau auf einer ihrer beiden Zugrouten. Die Naturschutzverbände rufen auf, Kranichsichtungen zu melden. Wichtige Daten dabei sind: Datum, Uhrzeit, Ort der Beobachtung, geschätzte Anzahl der Kraniche und Flugrichtung.

Kontakt: Tel. (02 14) 50 64 24 oder per E-Mail an:

meldung@nabu-leverkusen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Burscheids Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Burscheids Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Burscheids Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Burscheid bekommt einen Indoor-Spielplatz
Burscheid bekommt einen Indoor-Spielplatz
Burscheid bekommt einen Indoor-Spielplatz

Kommentare