Kinderschutzbund sucht Unterstützung

Heidi Neumann wirbt um neue Mitglieder. Archivfoto: Doro Siewert
+
Heidi Neumann wirbt um neue Mitglieder. Archivfoto: Doro Siewert

-nal- Mit der Frage „Wir sind dabei. Und du?“ startet eine landesweite Kampagne, mit der der Kinderschutzbund in Nordrhein-Westfalen um neue Mitglieder wirbt. Auch der Ortsverband Burscheid beteiligt sich an der Kampagne. „Wir posten am Freitag eine Collage realer Mitglieder aus Nordrhein-Westfalen auf Facebook“, erklärt Heidi Neumann, Teamvorstand vom Kinderschutzbund Burscheid.

„Über einen Link gelangen interessierte Menschen dann auf unsere Webseite. Dort erfahren sie, wie sie selbst Mitglied werden können.“ Unterstützung wird gebraucht. „In ganz Nordrhein-Westfalen hat der Kinderschutzbund rund 13 000 Mitglieder, bei uns in Burscheid sind es 56. Das reicht bei weitem nicht aus, um unsere Arbeit sicher zu finanzieren“,, sagt Heidi Neumann. „Als gemeinnützige Organisation sind wir auf Spenden und Mitgliedsbeiträge dringend angewiesen.“ Der Ortsverband konzentriert sich auf die Unterstützung von Burscheider Familien, hat den Kindergarten „Zwergenbande“ mit zwei Gruppen, eine Eltern-Kind-Gruppe, einen „Kleiderladen für Jedermann“ und bietet „Begleiteten Umgang“ an. „Wir hoffen, in Zukunft wieder alles und noch etwas mehr anbieten zu können“, sagt Heidi Neumann.

kinderschutzbund-burscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ab sofort startet der Notarzt in Burscheid
Ab sofort startet der Notarzt in Burscheid
Ab sofort startet der Notarzt in Burscheid
Anke Wischer: „Dieses Orchester hat eine solche Kontinuität“
Anke Wischer: „Dieses Orchester hat eine solche Kontinuität“
Anke Wischer: „Dieses Orchester hat eine solche Kontinuität“
Eltern bekommen ihre Beiträge teilweise zurück
Eltern bekommen ihre Beiträge teilweise zurück
Eltern bekommen ihre Beiträge teilweise zurück
Kehrmaschine fällt bis auf Weiteres aus
Kehrmaschine fällt bis auf Weiteres aus
Kehrmaschine fällt bis auf Weiteres aus

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare