Kinder malen lustige Osterhasen

Aktion vom BfB

-ms- Bis 2019 hatte das Bündnis für Burscheid (BfB) jedes Jahr Kinder und ihre Familien zum fröhlichen Ostereiersuchen in den Luchtenberg-Richartz-Park eingeladen – und konnte sich jedes Mal über eine großartige Resonanz freuen. Doch 2020 sorgte die da gerade erst beginnende Corona-Pandemie dafür, dass diese Veranstaltung vom Terminkalender gestrichen werden musste.

Doch hatte sich der BfB-Osterhase schnell eine Alternative einfallen lassen: Die Burscheider Kinder bis elf Jahren waren nun aufgerufen, ein lustiges Osterhasenbild zu malen oder eine lustige Ostergeschichte zu schreiben. „Auch diese Aktion war sehr erfolgreich“, schreibt Volker Höttgen.

Also entschied der BfB-Vorstand, diese kontaktlose Osteraktion in diesem Jahr zu wiederholen. Wer sein „Werk“ bis zum Mittwoch, 31. März, 18 Uhr, per E-Mail sendet, dem bringt der BfB-Osterhase einen „Kollegen“ aus Schokolade nach Hause. In der E-Mail sollte daher auch Name, Anschrift und die Stelle, an der Schokohase abgestellt werden soll, mitgeteilt werden.

Die Bilder und Geschichten werden die BfB-Mitglieder wie im vergangenen Jahr an ältere und einsame Burscheiderinnen und Burscheider verschenken – mit einem österlichen Gruß der jungen Künstler und Verfasser.

osterhasen@ buendnisburscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Messebauer will Ausfallfonds für Aussteller
Messebauer will Ausfallfonds für Aussteller
Messebauer will Ausfallfonds für Aussteller
Alle Burscheider Löschzüge stemmen sich gegen die Wassermassen
Alle Burscheider Löschzüge stemmen sich gegen die Wassermassen
Alle Burscheider Löschzüge stemmen sich gegen die Wassermassen
Impfen ohne Termin im Kreisgebiet
Impfen ohne Termin im Kreisgebiet

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare