Kinder können vor Ort geimpft werden

Am Samstag startet die Impf-Aktion. Archivfoto:
+
Am Samstag startet die Impf-Aktion. Archivfoto:

-nal- Am Wochenende gibt es Impfaktionen für Kinder von fünf bis elf Jahren. Anlaufstelle ist dabei die Impfstelle in Burscheid, das im Kinder- und Jugendzentrum Megafon an der Montanusstraße untergebracht ist. In Burscheid werden die Kinder am Samstag, 18. Dezember, von 8 bis 15 Uhr, und am Sonntag, 19. Dezember, von 10 bis 18 Uhr, geimpft. Für diese Kinder-Impf-Aktion können Termine über das Online-Tool des Kreises vereinbart werden.

Notwendige Unterlagen für die Impfung sind der Personalausweis sowie der Anamnesebogen und das Aufklärungsmerkblatt, beides ist ausgedruckt und ausgefüllt mitzubringen. Die Unterlagen stehen auf der Website des Rheinisch-Bergischen Kreises zur Verfügung.

www.rbk-direkt.de/impfung-covid-19.aspx;

impfung-rbk.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare