Kinder freuen sich über das Jubiläumsgeschenk

Gleich drei Mal wurde das Theaterstück zum Jubiläum des BiB in dieser Woche aufgeführt. Foto: Doro Siewert
+
Gleich drei Mal wurde das Theaterstück zum Jubiläum des BiB in dieser Woche aufgeführt.

Zum 25-jährigen Bestehen zeigte der Förderverein Betreuungsangebote in Burscheid ein Theaterstück

Von Markus Schumacher

Mit dem Theaterstück „Mutig miese Monster meucheln“ feierte der Förderverein Betreuungsangebote in Burscheid (BiB) in dieser Woche sein 25-jähriges Bestehen.

Und zwar gleich dreifach: Denn dreimal spielte Beate Albrecht mit ihrem Wittener Ensemble in der Hans-Hoersch-Halle. „Wegen Corona haben wir unsere drei OGS-Gruppen separat eingeladen“, erklärte BiB-Geschäftsführerin Alexandra Simka. Der Bus von Latzel Reisen hatte die Kinder aus Hilgen und Dierath kostenlos zur Halle gebracht. Mit der Gruppe aus der Montanusschule betreut der Verein derzeit insgesamt 317 OGS-Kinder. Dafür hat der am 26. Juni 1996 gegründete Verein 37 Beschäftigte bei 470 Mitgliedern.

Auch das gespendete Eis kam super an

„Es war sehr schön“, berichtete Alexandra Simka, „die Kinder haben sich sehr gefreut. Und auch den Eltern hat es gefallen.“ Wegen der Hitze kam natürlich auch das gespendete Eis super gut an.

Eine richtige Feier mit allen Kindern, den Mitarbeitern, den Partnern und den zuständigen Mitarbeitern der Stadtverwaltung soll nachgeholt werden, sobald die Pandemie dies zulasse.

Für den Sommer ist ein Projekt geplant: „Extra Zeit zum Lernen“, Lern- und Potenzialförderung für Grundschulkinder in Verbindung mit einem freizeitpädagogischen Programm. Es wird durch das Land finanziert, für die Eltern entstünden nur die Verpflegungskosten. Anmeldeschluss war am 10. Juni.

www.grundschulbetreuung-burscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gastronomen kämpfen mit vielen Baustellen
Gastronomen kämpfen mit vielen Baustellen
Gastronomen kämpfen mit vielen Baustellen
Stadt Burscheid verabschiedet sich von Stefan Caplan
Stadt Burscheid verabschiedet sich von Stefan Caplan
Stadt Burscheid verabschiedet sich von Stefan Caplan

Kommentare