Feiern

Karneval gibt von heute an den Rhythmus vor

Bürgermeister Dirk Runge wird am Donnerstag den Rathausschlüssel herausgeben müssen, damit die Jecken die Macht übernehmen können.
+
Bürgermeister Dirk Runge wird am Donnerstag den Rathausschlüssel herausgeben müssen, damit die Jecken die Macht übernehmen können.

Geänderte Öffnungszeiten bei Verwaltung, Stadtbücherei und Technischen Werken.

Burscheid. Die heiße Phase des Karnevals rückt näher. Am morgigen Donnerstag geht es los. Nach zweijähriger Corona-Pause veranstaltet der Burscheider Schützenverein im vereinseigenen Schützenhaus in der Hauptstraße 122 in Kooperation mit der Stadt wieder den traditionellen „Rathaussturm“, bei dem das Schützenhaus schon zum 15. Mal das Rathaus doubelt, mit anschließender Weiberfastnachtsparty.

Ab 13.11 Uhr heißt es: „In Burscheid levve mer joot im Jecken-Biotop“. Bürgermeister Dirk Runge wird den Rathausschlüssel herausgeben müssen, damit die Jecken die Macht übernehmen können. „Selbstverständlich werde ich versuchen, mich bei der obligatorischen Machtübernahme ordentlich zur Wehr zu setzen“, hatte Runge bereits im Vorfeld angekündigt: „Hierfür benötige ich jedoch jede Unterstützung.“

Das Schützenteam wird morgen wie gewohnt für gute Unterhaltung und das leibliche Wohl sorgen. Der Eintritt zu dieser zentralen Karnevalsfeier ist – wie schon in den vergangenen Jahren – frei.

Die Dienststellen im Rathaus schließen deshalb an diesem Tag bereits um 12 Uhr. Am Rosenmontag, 20. Februar, bleiben die Rathaustüren ganztägig geschlossen. Dafür sind die Dienststellen im Rathaus am Mittwoch, 22. Februar (Aschermittwoch) von 8.15 bis 12 Uhr für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet.

Geänderte Öffnungszeiten in der Stadtbücherei

Auch die Stadtbücherei hat an den Karnevalstagen veränderte Öffnungszeiten: Am morgigen Weiberfastnachts-Donnerstag ist die Bücherei von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Nachmittags bleibt die Stadtbücherei geschlossen.

Am Rosenmontag (20. Februar) ist die Stadtbücherei ganztägig geschlossen. Bücher und andere Medien können wieder ab Dienstag, 21. Februar ausgeliehen bzw. zurückgebracht werden. Bei den Ausleihfristen wurden die Schließzeiten entsprechend berücksichtigt. Eine Rückgabe ausgeliehener Bücher ist während der Schließzeit auch über die große Briefkastenklappe am Eingang Hauptstraße (gegenüber Markt) möglich. Auch bei den Technischen Werken Burscheid (TWB) ändern sich über die Karnevalstage die Öffnungszeiten. Die Technischen Werke Burscheid haben an der morgigen Weiberfastnacht ab 12 Uhr und den kompletten Rosenmontag ganztägig ebenfalls geschlossen. An den übrigen Tagen gilt dort die übliche Regelung, teilt die Verwaltung mit: Terminabsprache nach Vereinbarung. nal

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Trasse muss Einzelhandelsstandort Platz machen
Trasse muss Einzelhandelsstandort Platz machen
Trasse muss Einzelhandelsstandort Platz machen
Die 25. Umweltwoche startet in Burscheid
Die 25. Umweltwoche startet in Burscheid
Die 25. Umweltwoche startet in Burscheid
Wohngruppe bettet sich ins große Ganze ein
Wohngruppe bettet sich ins große Ganze ein
Wohngruppe bettet sich ins große Ganze ein
Neubau für Betreutes Wohnen „Am alten Bahnhof“ ist fast fertig
Neubau für Betreutes Wohnen „Am alten Bahnhof“ ist fast fertig
Neubau für Betreutes Wohnen „Am alten Bahnhof“ ist fast fertig

Kommentare