Innenstadtpark: Mehr Pflanzen weg

Auch die Wegeführung ändert sich – für die Rotbuche. Archivfoto: nal
+
Auch die Wegeführung ändert sich – für die Rotbuche. Archivfoto: nal

-nal- Der Innenstadtpark West („Alter Friedhof“) an der Friedrich-Goetze-Straße soll aufgefrischt und verschönert werden. Wie nun Marc Baack von der Stadtverwaltung im Ausschuss für Stadtentwicklung ankündigte, werden doch mehr als die ursprünglich vereinbarten „zwei Bäume“ gefällt werden müssen. „Es handelt sich allerdings nicht um den Bestand der das Areal prägenden alten hohen Bäume“, beruhigte Baack die Ausschussmitglieder umgehend.

Vielmehr sei kleines Pflanzenwerk gemeint, von dem einiges abgestorben sei. „Das ist jetzt bei einer Begehung aufgefallen“, erklärte Baack. Außerdem müsse auch die neu geplante Wegeführung angepasst werden. „Es wäre sonst das Wurzelwerk der Rotbuche beschädigt worden“, sagte Baack im Haus der Kunst. Der Baum stehe unter Schutz. Ansonsten sei bei der Umgestaltung des „Innenstadtpark West“ alles im Fluss: „Der Auftrag ist erteilt, die Firma ausgewählt.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Chempark: Explosion beschäftigt Burscheid
Chempark: Explosion beschäftigt Burscheid
Chempark: Explosion beschäftigt Burscheid
Der Topfschnitt ist wieder da: als Bowl-Cut
Der Topfschnitt ist wieder da: als Bowl-Cut
Der Topfschnitt ist wieder da: als Bowl-Cut
Worauf man beim Online-Kauf achten sollte
Worauf man beim Online-Kauf achten sollte
Worauf man beim Online-Kauf achten sollte

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare