Impfung: Biontech kommt zu den Burscheidern

-
+
-

-nal- Noch vor ein paar Wochen waren Johnson & Johnson, Biontech und Moderna heiß umkämpfte Mangelware. Jeder, der schon seinen ersten Pieks im Oberarm verzeichnen konnte, wurde bestaunt. Von dem ein oder anderen auch beneidet. Inzwischen müssen Impfwillige nicht mehr weite Wege und Anstrengungen auf sich nehmen. Denn die Impfstoffe verstecken sich nicht länger in Impfzentren oder bei Ärzten, sondern kommen direkt zu den Menschen.

In Berlin bei Ikea, in Burscheid gestern auf dem Marktplatz. „Unterstützung bekommen wir dabei von der Feuerwehr Bergisch Gladbach, die mit Einsatzkräften, Rettungsfahrzeug und Zelt diese Vorort-Aktion organisiert. Ich bin sehr froh, dass der Rheinisch-Bergische Kreis an dieser Stelle unseren Wunsch umgesetzt hat“, hatte sich Bürgermeister Stefan Caplan schon im Vorfeld gefreut.

Foto: Doro Siewert

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Egerländer spielen in lockerer Atmosphäre im Park auf
Egerländer spielen in lockerer Atmosphäre im Park auf
Egerländer spielen in lockerer Atmosphäre im Park auf
Vertrag für Naturschule in Burg ist unterzeichnet
Vertrag für Naturschule in Burg ist unterzeichnet
Vertrag für Naturschule in Burg ist unterzeichnet

Kommentare