Impfmobil hält am Montag in Burscheid

Erneut wird am Montag auf dem Markt geimpft. Archivfoto: cb
+
Erneut wird am Montag auf dem Markt geimpft. Archivfoto: cb

-nal- Auch am nächsten Montag, 4. Oktober, setzt der Rheinisch-Bergische Kreis sein mobiles Impfangebot fort und hält am Burcheider Marktplatz. Allerdings ändern sich, wie die Stadt mitteilt, die Uhrzeiten. Impfzeiten sind nun zwischen 14 und 18 Uhr (nicht mehr von 12 bis 20 Uhr). Das terminfreie Angebot gilt für Personen ab zwölf Jahren; auch für diejenigen, die eine Zweitimpfung wünschen.

Mit der Schließung der Impfzentren zum 30. September hat NRW eine neue Impfphase eingeleitet und die Kreise und kreisfreien Städte ermächtigt, das konkrete Impfgeschehen im Bedarfsfall selbst zu organisieren und zu koordinieren. In diesem Rahmen hat sich der Rheinisch-Bergische Kreis entschieden, das mobile Impfangebot in den stark frequentierten kreisangehörigen Städten ab 1. Oktober fortzusetzen. Grundsätzlich gilt, dass von gestern an die niedergelassenen Ärzte und Betriebsärzte für durchzuführende Impfungen zuständig sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Egerländer spielen in lockerer Atmosphäre im Park auf
Egerländer spielen in lockerer Atmosphäre im Park auf
Egerländer spielen in lockerer Atmosphäre im Park auf
Tanzen verboten: Im Steffi stehen die Stühle oben
Tanzen verboten: Im Steffi stehen die Stühle oben
Tanzen verboten: Im Steffi stehen die Stühle oben
Unwetterschäden werden nun deutlich sichtbar
Unwetterschäden werden nun deutlich sichtbar
Unwetterschäden werden nun deutlich sichtbar
Vertrag für Naturschule in Burg ist unterzeichnet
Vertrag für Naturschule in Burg ist unterzeichnet
Vertrag für Naturschule in Burg ist unterzeichnet

Kommentare