IHK wirbt für digitale Angebote

Ausbildung

-nal- Die IHK Köln appelliert an Jugendliche und ihre Eltern, die Angebote zur Berufsorientierung wahrzunehmen. In vielen IHK-Berufen gebe es trotz Pandemie gute Perspektiven, auch für Absolventinnen und Absolventen mit Haupt- oder Realschulabschluss. Die IHK Köln bietet in der „Woche der Ausbildung“ vom 15. bis 19. März als Partner der Agentur für Arbeit eine Reihe von digitalen Veranstaltungen an, die sich nicht nur direkt an junge Menschen, sondern auch an Schulen und Unternehmen richten. Heute gibt es eine Telefon-Hotline, in der sich Ausbildungssuchende wertvolle Tipps für ihre Bewerbungen holen können. Am 17. März folgt ein kostenloses Online-Seminar für Ausbildungsbetriebe zum Thema Azubimarketing, und am 17. und 18. März informiert und berät das Team der IHK-Ausbildungsstellenvermittlung im Rahmen der Ausbildungsmesse „Digitale Ausbildungsoffensive 2021 Köln“, zu der sich Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Klassen anmelden können.

www.ihk-koeln.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Politik muss den Leuten eine Perspektive geben“
„Politik muss den Leuten eine Perspektive geben“
„Politik muss den Leuten eine Perspektive geben“
Stadt Burscheid verabschiedet sich von Stefan Caplan
Stadt Burscheid verabschiedet sich von Stefan Caplan
Stadt Burscheid verabschiedet sich von Stefan Caplan

Kommentare