IHK: Unternehmen spüren den Brexit

-ms- Der am 1. Januar vollzogene Brexit zeige trotz des in letzter Minute noch erzielten Handelsabkommens schon deutlich seine Auswirkungen, teilt die IHK Köln mit. In einer IHK-Blitzumfrage berichteten Unternehmen aus NRW von höherem bürokratischen Aufwand und gestiegenen Kosten, aber auch Staus mit langen Wartezeiten und der verzögerten Belieferung von Kunden. An der Umfrage beteiligten sich 279 Unternehmen. Die Angaben der beteiligten Unternehmen aus der Region Köln decken sich weitgehend mit dem Durchschnitt: Nur eine Minderheit (36,2 Prozent gesamt, 28,6 Prozent im Bezirk der IHK Köln) glaubt, dass es in den nächsten Wochen zu einer Normalisierung kommt. 32,6 Prozent gesamt und gar 38,1 Prozent in der Region Köln erwarten sogar noch eine Verschärfung der logistischen Probleme. Seit dem Brexit-Referendum ist der Handel mit Großbritannien bereits kräftig geschrumpft, da Firmen im Vorgriff auf den Brexit ihre Lieferketten entflochten haben. Es ist zu befürchten, dass dieser Prozess weitergeht: 14,3 Prozent der Unternehmen im Raum Köln überlegen, ihre Produktion aus Großbritannien zu verlagern, 23,8 Prozent prüfen eine Einschränkung der Aktivitäten in Großbritannien.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizei warnt vor neuem Enkeltrick
Polizei warnt vor neuem Enkeltrick
Polizei warnt vor neuem Enkeltrick
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Beschlüsse sollen auf Klimaauswirkungen geprüft werden
Beschlüsse sollen auf Klimaauswirkungen geprüft werden
Beschlüsse sollen auf Klimaauswirkungen geprüft werden
Die 70-Stunden-Woche macht ihm nichts aus
Die 70-Stunden-Woche macht ihm nichts aus
Die 70-Stunden-Woche macht ihm nichts aus

Kommentare