IHK: Fred Arnulf Busen übernimmt Vorsitz

Die Beratende Versammlung Rhein-Berg der Industrie- und Handelskammer zu Köln hat in ihrer jüngsten Sitzung, die erstmals virtuell stattfand, einen neuen Vorsitzenden gewählt: Nachfolger des verstorbenen Willibert Krüger wurde dessen bisheriger Stellvertreter Fred Arnulf Busen, geschäftsführender Gesellschafter der Polytron Kunststofftechnik GmbH & Co. KG in Bergisch Gladbach. Als Stellvertreter bestätigt wurden J. Manuel von Möller, geschäftsführender Gesellschafter der BÄ*RO GmbH & Co. KG in Leichlingen sowie Bernd Supe-Dienes, Geschäftsführer der Dienes Werke für Maschinenteile GmbH & Co. KG in Overath. „Ich freue mich über das in mich gesetzte Vertrauen und möchte mich mit meinem Vorstandsteam weiterhin für die Belange der Wirtschaft im gesamten Kreis einsetzen“, so Fred Arnulf Busen nach seiner Wahl. Mit dem Rheinisch-Bergischen Bundestagsabgeordneten Dr. Hermann-Josef Tebroke sprachen die Unternehmer auch über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilgen: Kreuzung Kölner/Witzheldener Straße wieder freigegeben
Hilgen: Kreuzung Kölner/Witzheldener Straße wieder freigegeben
Hilgen: Kreuzung Kölner/Witzheldener Straße wieder freigegeben
„Wir haben das Angebot täglich neu aufgestellt“
„Wir haben das Angebot täglich neu aufgestellt“
„Wir haben das Angebot täglich neu aufgestellt“
Hochwertige Räder brauchen sichere Abstellplätze
Hochwertige Räder brauchen sichere Abstellplätze
Hochwertige Räder brauchen sichere Abstellplätze
Polizei misst heute in Kuckenberg
Polizei misst heute in Kuckenberg
Polizei misst heute in Kuckenberg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare