Hilgener Straße wird gesperrt

Baumfällungen

-nal- Aufgrund von Rodungsarbeiten, die zur Vorbereitung einer geplanten Straßenerneuerung erforderlich sind, wird die Kreisstraße 2, Hilgener Straße, zwischen Donnerstag, 25. Februar, und Samstag, 27. Februar, zwischen der L 291 in Burscheid-Neuenhaus bis zur L 359 in Burscheid-Paffenlöh für den Durchgangsverkehr gesperrt. Das Teilstück der K 2 zwischen Lämgesmühle und den Zufahrten Dohm/Irlermühle ist für diesen Zeitraum für den gesamten Verkehr gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Das teilt der Rheinisch-Bergische Kreis mit. Während der Sperrung werden Bäume entlang der Straße gefällt.

Aus artenschutzrechtlichen Gründen müssen die Rodungen bis Ende Februar durchgeführt werden. In der zweiten Jahreshälfte sollen die Bauarbeiten an der K 2 beginnen: Die Straße wird erneuert. Auch der Rad- und Gehweg sowie das Brückenbauwerk über den Murbach werden in Schuss gebracht. Die Anwohner sollen ihre Häuser „weitestgehend“ erreichen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilgen: Kreuzung Kölner/Witzheldener Straße wieder freigegeben
Hilgen: Kreuzung Kölner/Witzheldener Straße wieder freigegeben
Hilgen: Kreuzung Kölner/Witzheldener Straße wieder freigegeben
Evangelische Kirchengemeinde feiert Ostern analog
Evangelische Kirchengemeinde feiert Ostern analog
Evangelische Kirchengemeinde feiert Ostern analog
Kulturbadehaus wird wieder zum „Freibad“
Kulturbadehaus wird wieder zum „Freibad“
Kulturbadehaus wird wieder zum „Freibad“
Kreuzung in Hilgen war gesperrt
Kreuzung in Hilgen war gesperrt
Kreuzung in Hilgen war gesperrt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare