Hilgen lässt seinen Baum leuchten

Der Weihnachtsbaum in Hilgens Mitte steht. Foto: Doro Siewert
+
Der Weihnachtsbaum in Hilgens Mitte steht.

-nal- Der Initiativkreis Hilgen lebt! sorgt ab kommendem Wochenende wieder für Weihnachtsstimmung in Hilgen. Das teilt die Vorsitzende Waltraud Küpper mit. Der große Weihnachtsbaum am Brunnen, in diesem Jahr eine Spende von Bernd-Dieter Demuth, wurde von tatkräftigen Helfern sowie Mitgliedern von Schützenverein und Initiativkreis aufgestellt und geschmückt.

Mit Hilfe von Spezialfahrzeugen, die jedes Jahr von ortsansässigen Firmen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden, konnten die Lichterketten und der Baumschmuck in der mehr als zehn Meter hohen Tanne angebracht werden. Traditionell schmücken auch wieder über 40 kleine Tannenbäume versehen mit roten Schleifen, zum Teil eine Spende, den Ortskern. Pünktlich zum 1. Advent wird der große Weihnachtsbaum erleuchtet. Der Initiativkreis Hilgen lebt! wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit, schreibt Küpper.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Heidi Neumann kandidiert sich für den Landtag
Heidi Neumann kandidiert sich für den Landtag
Heidi Neumann kandidiert sich für den Landtag
Mehr Busse sollen bis nach Hilgen rollen
Mehr Busse sollen bis nach Hilgen rollen
Mehr Busse sollen bis nach Hilgen rollen
Dirk Runge soll Bürgermeister werden
Dirk Runge soll Bürgermeister werden
Dirk Runge soll Bürgermeister werden
Kleine Einrichtung soll ihre Stärken bewahren
Kleine Einrichtung soll ihre Stärken bewahren
Kleine Einrichtung soll ihre Stärken bewahren

Kommentare