Hauptausschuss wählt Stellvertreter

Neuer Stellvertreter: Dr. Hartmut Schepanski (CDU). Archivfoto: nal
+
Neuer Stellvertreter: Dr. Hartmut Schepanski (CDU). Archivfoto: nal

-nal- Dem Hauptausschuss sitzt, so sieht es die Rechtslage vor, der jeweilige Bürgermeister vor. In Burscheid also Stefan Caplan. Aber es braucht auch Stellvertreter. Und die bestimmte der Hauptausschuss am Dienstagabend und schlug aus den eigenen Reihen den CDU-Fraktionsvorsitzenden Dr. Hartmut Schepanski sowie den Fraktionsvorsitzenden des Bündnis für Burscheid (BfB), Michael Baggeler, vor. „Ich würde es gerne machen“, bekannte Schepanski beherzt im Vorfeld – und wurde einstimmig zum ersten stellvertretenden Ausschussvorsitzenden gewählt. Auch Michael Baggeler erhielt ein einstimmiges Votum und ist nun zweiter stellvertretender Vorsitzender des Hauptausschusses. „Das“, fasste Caplan zusammen, „entspricht auch dem Ergebnis des Einigungsverfahrens.“ Nach der Kommunalwahl im September hatten sich die Politiker über personelle Fragen bereits verständigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Regensburger Domspatzen geben Konzert
Regensburger Domspatzen geben Konzert
Regensburger Domspatzen geben Konzert
Tagesstätte baut Unterschlupf für Fledermäuse
Tagesstätte baut Unterschlupf für Fledermäuse
Tagesstätte baut Unterschlupf für Fledermäuse
Besucher schauen Restauratorin über die Schulter
Besucher schauen Restauratorin über die Schulter
Besucher schauen Restauratorin über die Schulter
Sanfte Gymnastik für zu Hause
Sanfte Gymnastik für zu Hause
Sanfte Gymnastik für zu Hause

Kommentare