Glücksbons: Werbegemeinschaft überreicht Gewinnern ihre Preise

-
+
-

-nal- Ende Januar hatte die Werbegemeinschaft „Wir für Burscheid“ (WfB) aufgrund des damals aktuellen Lockdowns die Frist zur Abholung und Einlösung der Gewinne der Weihnachts-Glücksbon-Aktion um einen Monat verlängert. Alle Kundinnen und Kunden hatten bis Ende Februar Zeit, ihre Gewinne abzuholen. Nun kam es erfolgreich zur Verleihung: Jetzt konnten Remi Selbach (rechts) und Stefan Rödel von der WfB zwei Hauptgewinnerinnen persönlich die Preise übergeben:

Jeweils zwei WfB-Einkaufsgutscheine in Höhe von 500 Euro – natürlich coronakonform an der frischen Luft, auf dem schönen Brunnenplatz vor der Burscheider Filiale der Kreissparkasse Köln, wie nun WfB-Sprecherin Ute Hentschel mitteilt. „Aus Datenschutzgründen dürfen wir die Namen der Gewinner und Gewinnerinnen leider nicht veröffentlichen“, teilt sie mit. Hentschel weiter: „Nur so viel sei gesagt: Von den sechs Hauptgewinnen wurden in diesem Jahr fünf Gewinne abgeholt, ein schöner Erfolg für die Aktion.“ Diese gibt es nun schon seit fast 30 Jahren; die Ausgabe der Glücksbons hatte Anfang November begonnen. Foto: Werbegemeinschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

So schützen Sie sich gegen Inkasso-Abzocke
So schützen Sie sich gegen Inkasso-Abzocke
So schützen Sie sich gegen Inkasso-Abzocke
Partei „die Basis“ gründet ihren Kreisverband in Burscheid
Partei „die Basis“ gründet ihren Kreisverband in Burscheid
Partei „die Basis“ gründet ihren Kreisverband in Burscheid
Kleine Einrichtung soll ihre Stärken bewahren
Kleine Einrichtung soll ihre Stärken bewahren
Kleine Einrichtung soll ihre Stärken bewahren
Novanetz startet den Glasfaserausbau in einigen Ortsteilen
Novanetz startet den Glasfaserausbau in einigen Ortsteilen
Novanetz startet den Glasfaserausbau in einigen Ortsteilen

Kommentare