Gemeinde Neuenhaus wird 125

Das wird gefeiert

-acs- Die Evangelische Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus besteht in diesem Jahr 125 Jahre. Das Jubiläum will die Gemeinde am Erntedanktag, 4. Oktober, mit einem Gottesdienst, der um 10.30 Uhr auf dem Außengelände des Stephanus-Gemeindezentrums stattfindet, feiern. Gastprediger ist Pfarrer Rafael Nikodemus. Zum Gottesdienst musizieren die Stephanus Combo und die Spatzen. Anschließend gibt es einige Grußworte, musikalische Vorträge des Kirchen- und Posaunenchores, Essen und Getränke. Die Veranstaltung findet unter strengen Hygieneauflagen statt. Wer mehr über die Geschichte der Kirchengemeinde erfahren möchte, kann sich an die Vorsitzende des Presbyteriums, Dorothea Hoffrogge, wenden.

dorothea.hoffrogge@ekir.de

Gesammelte Erntegaben soll später die Jugendhilfe Bergisch Land bekommen. Die Erntegaben können am Freitag vom 18 bis 19 Uhr und am Samstag von 9 bis 12 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum abgegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilgen: Kreuzung Kölner/Witzheldener Straße wieder freigegeben
Hilgen: Kreuzung Kölner/Witzheldener Straße wieder freigegeben
Hilgen: Kreuzung Kölner/Witzheldener Straße wieder freigegeben
Kreuzung in Hilgen war gesperrt
Kreuzung in Hilgen war gesperrt
Kreuzung in Hilgen war gesperrt
Novanetz startet den Glasfaserausbau in einigen Ortsteilen
Novanetz startet den Glasfaserausbau in einigen Ortsteilen
Novanetz startet den Glasfaserausbau in einigen Ortsteilen
Der Topfschnitt ist wieder da: als Bowl-Cut
Der Topfschnitt ist wieder da: als Bowl-Cut
Der Topfschnitt ist wieder da: als Bowl-Cut

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare