Film zeigt Frauen in der Politik

Gleichstellung

-ms- Zu einem Filmabend mit anschließender Diskussion am Donnerstag, 26. August, 18 Uhr, laden die Gleichstellungsbeauftragten des Rheinisch-Bergischen Kreises, Anja Möldgen, und der Stadt Overath, Melanie Bartsch-Heckenbücker, ein. Gezeigt wird „Die Unbeugsamen“ von Dokumentarfilmer Torsten Körner. Anschließend findet eine Diskussion zum Thema „Macherinnen – Frauen in der Politik“ statt. Mit dabei sind unter anderem die Lokalpolitikerinnen Christiane Schloten, 1. stellvertretende Bürgermeisterin Overaths, Bondina Schulze, Bürgermeisterin von Rösrath, sowie weitere Gleichstellungsbeauftragte aus dem Kreis.

„Die Unbeugsamen“ erzählt die Geschichte der Politikerinnen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und geduldig verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung. Im Film kommen Politikerinnen von damals zu Wort.

Die Veranstaltung findet im Cineplex in Bensberg, Schloßstraße 46-48, statt. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Interessierte werden gebeten, vorab Karten direkt beim Kino zu buchen und sich über die geltenden Hygienevorschriften zu informieren. Teilnehmende müssen einen Nachweis mitbringen, dass sie vollständig geimpft oder genesen sind oder einen tagesaktuellen Schnelltest vorweisen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gastronomen kämpfen mit vielen Baustellen
Gastronomen kämpfen mit vielen Baustellen
Gastronomen kämpfen mit vielen Baustellen
Stadt Burscheid verabschiedet sich von Stefan Caplan
Stadt Burscheid verabschiedet sich von Stefan Caplan
Stadt Burscheid verabschiedet sich von Stefan Caplan
Dem Schmuckstück fehlen nur noch Kleinigkeiten
Dem Schmuckstück fehlen nur noch Kleinigkeiten
Dem Schmuckstück fehlen nur noch Kleinigkeiten

Kommentare