FDP: Freiflächen für Solaranlagen nutzen

Mit Blick auf die Sitzung des Umweltausschusses am Donnerstag (18.30 Uhr, Haus der Kunst), fordert die FDP, planerische Voraussetzungen für den Bau von Photovoltaik-Anlagen auf Freiflächen zu schaffen. Dazu haben die Liberalen einen Antrag eingereicht. Bereits jetzt seien mehrere Firmen an der Pacht geeigneter Flächen interessiert, heißt es in der Begründung des Antrags. Dafür würden sich neben Randstreifen und versiegelten Flächen auch landwirtschaftlich genutzte Gebiete eignen. Agrar-Photovoltaik werde immer interessanter, so die Burscheider Liberalen. So könnten beispielsweise durch den Aufbau von Photovoltaikanlagen Pflanzen vor zu viel Sonneneinstrahlung geschützt werden. Im Umweltausschuss der Stadt Burscheid wird auch ein Antrag von Bündnis 90/Die Grünen zur Initiierung der Energiegenossenschaft Burscheid eG Thema. Der Sitzung geht zu Beginn eine Einwohnerfragestunde voraus.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Burscheid trauert und steht unter Schock
Burscheid trauert und steht unter Schock
Burscheid trauert und steht unter Schock
Burscheids Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Burscheids Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Burscheids Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
CDU kürt Herbert Reul zu ihrem Kandidaten
CDU kürt Herbert Reul zu ihrem Kandidaten
CDU kürt Herbert Reul zu ihrem Kandidaten

Kommentare