Eine Woche für die Bildung

Angebot

-axd- Weiterbildung ist für Unternehmen wie Beschäftigte wichtiger denn je – wegen der Transformation der Wirtschaft durch die Digitalisierung und vor dem Hintergrund des demografischen Wandels. Während der „Kölner Woche der beruflichen Bildung“ vom 21. bis 26. März 2022 bieten deshalb mehr als 40 Bildungsträger aus Köln und der Region kostenlose Online- und Präsenzangebote aus unterschiedlichen Bereichen der Weiterbildung, Fortbildung und Umschulung an. Das Angebot mit Vorträgen, Videos, Info-Material und Beratungen reicht von Meisterkursen im Handwerk über Seminare im IT-Bereich oder Projektmanagement bis hin zu Sprachkursen.

Die Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln e. V. organisiert die Woche gemeinsam mit der IHK Köln, der Handwerkskammer zu Köln, der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter sowie der Stadt Köln. Neben dem vielfältigen Angebot, das nahezu alle Bereiche des Arbeitslebens abdeckt, informieren die Kooperationspartner auch darüber, wie sich Beschäftigte, aber auch Arbeitssuchende oder Studierende, zu ihren Möglichkeiten beraten können. Interessenten können sich darüber hinaus erkundigen, wie sie sich für ihre Weiterbildung finanziell unterstützen lassen können. Das komplette Angebot findet sich unter

www.webmessen.de/live/webmesse-live-21-03-2022.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut
Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut
Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut
Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt
Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt
Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt
Bodo Jakob sagt Stadtlauf ab
Bodo Jakob sagt Stadtlauf ab
Bodo Jakob sagt Stadtlauf ab
Wolfgang Paas liebt die alten Maschinen
Wolfgang Paas liebt die alten Maschinen
Wolfgang Paas liebt die alten Maschinen

Kommentare