Drei Jugendliche bedrohen 15-Jährigen

-nal- Ein 15-jähriger Bergisch Gladbacher ist am Dienstag in Odenthal gegen 17 Uhr im Bereich Mühlenweg und Getränke-Markt von drei unbekannten Jugendlichen bedroht und ausgeraubt worden. Einer der Täter zog einen spitzen Gegenstand aus seiner Tasche und drohte damit, den 15-Jährigen „abzustechen“, wenn dieser ihm nicht seine Wertsachen aushändigen würde.

Der Unbekannte packte den Jugendlichen dann am Arm und griff gleichzeitig in dessen Hosentasche, um nach den Wertsachen zu greifen. In einem Moment der Unachtsamkeit der Täter flüchtete der 15-Jährige in den nahe gelegenen Getränke-Markt und bat die Angestellten, die Polizei zu alarmieren. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Bei den Tätern handelt es sich um drei männliche Personen zwischen 18 und 19 Jahren, zwei mit südländischem Erscheinungsbild, der dritte korpulent und circa zwei Meter groß. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Rhein-Berg unter Tel. (0 22 02) 2 05-0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Christen gehen den Sternenweg
Christen gehen den Sternenweg
Christen gehen den Sternenweg
Burscheid trauert und steht unter Schock
Burscheid trauert und steht unter Schock
Burscheid trauert und steht unter Schock
Kunden motzen kaum über die Benzinpreise
Kunden motzen kaum über die Benzinpreise
Kunden motzen kaum über die Benzinpreise

Kommentare