Dom: Besichtigung wieder möglich

Unter Auflagen ist der Dom geöffnet. Archivfoto: Oliver Berg/dpa
+
Unter Auflagen ist der Dom geöffnet. Archivfoto: Oliver Berg/dpa

-nal- Wer dem Kölner Dom wieder seine Reverenz erweisen möchte, kann das tun: Ab sofort ist auch wieder eine Besichtigung möglich. Mit Auflagen. So ist der touristische Besuch des Domes nur außerhalb der liturgischen Zeiten und aktuell nur nach Vor-Ort-Anmeldung möglich. Für eine mögliche Nachverfolgung werden die Daten der Besucherinnen und Besucher im Eingangsbereich der Kathedrale erfasst.

Abstand und Maske sind Pflicht, die Besucherzahlen begrenzt. Der Chorumgang bleibt aktuell noch geschlossen. Das Gleiche gilt für die Domschatzkammer. Der Turm darf nicht bestiegen werden und auch Führungen finden im Kölner Dom derzeit noch nicht statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schokolade und Gesang gehen hier Hand in Hand
Schokolade und Gesang gehen hier Hand in Hand
Schokolade und Gesang gehen hier Hand in Hand
Bergischer Feierabendmarkt in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt in Burscheid
Kinder folgen dem meterlangen Drachen Grisu
Kinder folgen dem meterlangen Drachen Grisu
Kinder folgen dem meterlangen Drachen Grisu
Alle Burscheider Löschzüge stemmen sich gegen die Wassermassen
Alle Burscheider Löschzüge stemmen sich gegen die Wassermassen
Alle Burscheider Löschzüge stemmen sich gegen die Wassermassen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare