Wahl

Dirk Runge ist neuer Bürgermeister von Burscheid

Kennt die Burscheider Stadtverwaltung seit 1992: Dirk Runge. Archivfoto: Nadja Lehmann
+
Kennt die Burscheider Stadtverwaltung seit 1992: Dirk Runge.

Die Wahlbeteiligung in Burscheid lag höher als zunächst erwartet.

Burscheid. Dirk Runge ist neuer Bürgermeister von Burscheid. Der 52-Jährige war nach dem überraschenden Tod von Stefan Caplan als einziger Kandidat ins Rennen gegangen. Er erhielt 93,4 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag in Burscheid bei 24,5 Prozent.

Runge will den Weg seines Vorgängers, mit dem er eng zusammengearbeitet hat, fortsetzen. Aber natürlich auch eigene Akzente setzen. Das sagte er kürzlich im Interview mit dem RGA. red

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt

Kommentare