Dirk Runge im Gespräch mit Bürgern

Bürgermeisterkandidat Dirk Runge. Archivfoto: Doro Siewert
+
Bürgermeisterkandidat Dirk Runge. Archivfoto: Doro Siewert

-kc- Der Burscheider Oberbürgermeisterkandidat Dirk Runge stellt sich an den letzten beiden Samstagen vor der Bürgermeister-Wahl am 20. März den interessierten Burscheiderinnen und Burscheidern auf der Straße zum Gespräch. Am 12. März ist der parteilose Bürgermeisterkandidat, der von CDU, BfB, SPD, FDP und UWG unterstützt wird, von 10 bis 12.30 Uhr in Höhe der Lindenpassage an der Hauptstraße mit einem Informationsstand präsent.

Am 19. März steht er dann ebenfalls von 10 bis 12.30 Uhr am Einzelhandelsbereich in Hilgen-Dünweg für Gespräche zur Verfügung. Dirk Runge will alle Fragen beantworten. Er soll für den im Oktober verstorbenen Bürgermeister Stefan Caplan (CDU) ins Amt gewählt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt
Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt
Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt
Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut
Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut
Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut
Bodo Jakob sagt Stadtlauf ab
Bodo Jakob sagt Stadtlauf ab
Bodo Jakob sagt Stadtlauf ab
Wolfgang Paas liebt die alten Maschinen
Wolfgang Paas liebt die alten Maschinen
Wolfgang Paas liebt die alten Maschinen

Kommentare