Diebe scheitern an Eierautomaten

Der Eierautomat blieb unknackbar. Foto: Polizei RBK
+
Der Eierautomat blieb unknackbar. Foto: Polizei RBK

Die Kreispolizeibehörde hat eine gute vorösterliche Nachricht: In der Nacht von Montag auf Dienstag (7. April) sind Diebe bei dem Versuch gescheitert, einen Eierautomaten aufzubrechen. „Da haben die Kinder rund um Burscheid Glück gehabt“, kommentiert die Polizei Rhein-Berg. Der Tatzeitraum konnte durch die ersten Ermittlungen am Tatort an der B 51 im Bereich Flügel von Montagnachmittag, 16 Uhr, und Dienstagmorgen, 8 Uhr, eingegrenzt werden. Der Dieb habe offensichtlich versucht, mit einem Schraubendreher oder einem ähnlichen Werkzeug den Automaten zu knacken, schreibt die Polizei. Die Arbeit wäre aber auch ohnedies nicht vom Erfolg gekrönt gewesen: Die Ausgabeschächte sind zur Nachtzeit leer, teilt die Polizei mit. Weil die Beamten sich so ihre Gedanken machen – „Ob der Osterhase dringend Nachschub gesucht hat oder ob doch ein böser Bube in Burscheid unterwegs war“ – nehmen sie in Bergisch Gladbach gern Hinweise und Beobachtungen entgegen, Tel. (0 22 02) 2 05-0. nal

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bergischer Feierabendmarkt in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Jagd wird wieder mehr so wie vor der Pandemie
Jagd wird wieder mehr so wie vor der Pandemie
Jagd wird wieder mehr so wie vor der Pandemie
Kulturbadehaus bietet dreitägiges Open Air
Kulturbadehaus bietet dreitägiges Open Air
Kulturbadehaus bietet dreitägiges Open Air

Kommentare