Vorlesetag

Die Stadtbücherei öffnet gerne ihre Türen

Gemeinsam mit der Evangelischen Kirche bildet die Stadtbücherei eine der schönsten Ecken Burscheids.
+
Gemeinsam mit der Evangelischen Kirche bildet die Stadtbücherei eine der schönsten Ecken Burscheids.
  • VonNadja Lehmann
    schließen

Veranstaltungen im November – von Jahreshauptversammlung bis zum bundesweiten Vorlesetag.

Von Nadja Lehmann

In der Stadtbücherei, die in einem besonders schönen denkmalgeschützten Haus untergebracht ist, gibt es natürlich Bücher. Aber auch sehr viel mehr, nämlich Veranstaltungen. Ganz ihrem Auftrag entsprechend, zu einem sogenannten „dritten Ort“ zu werden, an dem sich die Menschen neben dem eigenen Zuhause und dem Arbeitsplatz wohl und willkommen fühlen. Wenn es draußen ungemütlich wird – auch wenn es bislang noch sehr sommerlich wirkt, wird es so kaum bleiben – ist ein gutes Buch zur Hand eine beliebte Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt. Die Stadtbücherei im Herzen der Burscheider Innenstadt lädt zum Lesen und Stöbern herzlich ein.

„Literarischer Vormittag“ –Freitag, 11. November, 10 bis 11.30 Uhr

Wer gerne liest und daran interessiert ist, Tipps anderer zu hören, selbst zu beraten, und wer gerne neue Autorinnen und Autoren kennenlernen möchte, ist beim „Literarischen Vormittag“ genau richtig. Dort treffen sich Literaturfreunde bei einer Tasse Kaffee einmal im Monat in der Stadtbücherei. Um Anmeldung unter Tel. (0 21 74) 88 98 wird gebeten. Der Eintritt ist frei.

Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Stadtbücherei – Dienstag, 15. November, 18 Uhr

„Wo stehen wir? Wo wollen wir hin?“ Diese Fragen hat sich immer wieder aufs Neue der Förderverein der Stadtbücherei gestellt. Er lädt nun zur Jahreshauptversammlung ein. Büchereileiterin Yulia Farbischewski wird die neue Bibliotheksstrategie vorstellen, über die sie kürzlich bereits im Kulturausschuss sprach. Außerdem werden die aktualisierte Satzung und die Datenschutzinfo den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorgestellt. Willkommen in der Stadtbücherei sind zu diesem Termin alle Mitglieder und Interessenten, die bereit sind, aktiv die Arbeit des Fördervereins zu unterstützen.

Kinder erleben die Bedeutung des Vorlesens

Bundesweiter Vorlesetag – auch in Burscheid – Freitag, 18. November, 10 Uhr

Bereits seit 2004 ist der bundesweite Vorlesetag auf gemeinsame Initiative der Wochenzeitung „Die Zeit“, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung Deutschlands größtes Vorlesefest und ein öffentliches Zeichen, um alljährlich am dritten Freitag im November Kinder für die Bedeutung des Vorlesens zu begeistern. Auch in der Stadtbücherei wird vorgelesen. In diesem Jahr unterstützt die Bücherei erneut Stella Ignatz, die 1. stellvertretende Bürgermeisterin. Sie wird eine spannende Geschichte für Vorschulkinder vorlesen. Und damit alle Teilnehmenden auch die Bilder des Buches gut sehen können, gibt es die Geschichte als Bilderbuchkino auf der Leinwand zu sehen.

Weihnachtsrallye in der Stadtbücherei - ein Türchen im Rahmen des „lebendigen Adventskalenders“ – Montag, 28. November, von 15 bis 18 Uhr

Die Stadtbücherei Burscheid lädt Groß und Klein zu einer interaktiven Weihnachts-Rallye ein. Jede Menge Spaß, Bewegung und knifflige Aufgaben warten auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wer die Rallye erfolgreich durchspielt, auf den wartet eine leckere Überraschung. Büchereileiterin Yulia Farbischewski lädt ein: „Kommt in die Stadtbücherei, schnappt euch hier die Tablets und geht auf Entdeckungsreise! Die Teilnahme ist kostenlos und auch ohne Anmeldung möglich.“ Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der ZukunftsInitiative Burscheid organisiert.

Sütterlin-Lesestunde (der genaue Termin wird noch auf der Homepage der Stadtbücherei bekannt gegeben)

Der Sütterlin-Lesekreis trifft sich wieder in der Stadtbücherei. Gemeinsam werden Texte in Sütterlinschrift entziffert. Interessierte melden sich bitte beim Bücherei-Team unter Tel. (0 21 74) 6 19 60 an. Wichtig: Vorkenntnisse sind erforderlich. Die Leitung übernimmt Diplom-Bibliothekar Marcus Vaillant. Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum.

Die aktuellen Corona-Regeln sind beim Besuch der Veranstaltungen einzuhalten. Informationen zur Stadtbücherei gibt es auch auf der Webseite der Stadt unter der Rubrik „Bildung und Soziales“.

www.burscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Betrunkener will vor Polizei flüchten
Betrunkener will vor Polizei flüchten
Betrunkener will vor Polizei flüchten
Teilnehmende feilen an gemeinsamer Kultur
Teilnehmende feilen an gemeinsamer Kultur
Teilnehmende feilen an gemeinsamer Kultur
Boygroup hat´s einfach immer noch drauf
Boygroup hat´s einfach immer noch drauf
Boygroup hat´s einfach immer noch drauf
Penny-Markt öffnet nach Umbau
Penny-Markt öffnet nach Umbau
Penny-Markt öffnet nach Umbau

Kommentare