Mitmach-Zirkus

Circus Proscho sucht dringend neues Gelände

Im Sommer wird der Mitmach-Zirkus mit Circus Proscho wieder ein Zirkus-Projekt anbieten.
+
Im Sommer wird der Mitmach-Zirkus mit Circus Proscho wieder ein Zirkus-Projekt anbieten.
  • Susanne Koch
    VonSusanne Koch
    schließen

Der Mitmach-Zirkus in Burscheid hat schon fast alle Plätze in den Ferien belegt.

Von Susanne Koch

Burscheid. Am dringendsten sucht Circus Proscho ein neues etwa 3500 Meter mal 4000 Meter großes Gelände. „Wir müssen bis zum 27. Januar das alte Gelände in Dülmen verlassen“, sagt Manuela Maatz, Mitarbeiterin des Familienbetriebs. „Und erst vergangene Woche Freitag haben wir festgestellt, dass wir den Mietvertrag mit einem Geländebesitzer nicht unterschreiben können“, sagt die Artistin. „Denn wir können uns nicht auf viele Jahre festlegen.“

So ist das Gelände, das dem Zirkus ab dem 15. Januar zur Verfügung gestanden hatte, wieder weg. Und das Problem wird immer drängender. Das Gelände müsste in Nordrhein-Westfalen liegen. Auch die Nähe von Burscheid wäre den Zirkus-Mitarbeitern recht. „Das Gelände müsste befestigt sein, Wasser, Strom und einen Kanalanschluss besitzen und etwa 3500 Euro Miete kosten“, sagt Manuela Maatz. „Mehr können wir uns nicht leisten.“

Das zweite Problem, womit der Zirkus aktuell zu kämpfen hat, ist ein Brand. „Mein Mann wurde von Sonntag auf Montag nachts um 2 Uhr wach, er musste auf Toilette und entdeckte dann, dass es weiter hinten brannte“, sagt Manuela Maatz. Es stellte sich heraus, dass ein Lkw in Flammen stand. „Jetzt ist alles weg. Das ganze Inventar eines Zirkuszeltes“, sagt die Mitarbeiterin. Sie hoffe, dass die Werkzeuge in einem angekokelten Anhänger noch zu gebrauchen sind. „Ende Februar beginnen unsere Schultermine“, sagt Manuela Maatz. „Bis dahin muss alles geregelt sein.“ Der Brandschutz der Kriminalpolizei könne aber erst in der kommenden Woche den Tatort begutachten und feststellen, wie das Feuer ausgebrochen ist.

Peter Kaiser ist der Vorsitzende des Vereins Mitmach-Zirkus in Burscheid. „Ich gehe davon aus, dass unser Zirkus-Projekt in den Sommerferien läuft“, sagt er. Es sei der 12. Mitmach-Zirkus vom 25. Juni bis zum 2. Juli. „Bis dahin wird Circus Proscho wohl alles geregelt haben.“ 2012 fand der erste Mitmach-Zirkus in Burscheid statt. „2017 haben wir den Verein gegründet“, sagt Peter Kaiser, der ihn gemeinsam mit Roman Allkämper ins Leben gerufen hat. „Das Ganze entstand, weil unsere Kinder 2006 und 2007 in Langenfeld an einem Zirkus-Projekt teilgenommen hatten. Und dann haben wir uns mit ein paar Eltern zusammengesetzt und entschieden, dass wir ein ähnliches Projekt doch für Burscheid aufziehen wollen.“ Gesagt, getan. Heute sind die Kinder von Peter Kaiser immer noch dabei. Sie arbeiten als Betreuer und Mitorganisatoren.

Verein Mitmach-Zirkus will Circus Proscho unterstützen

12 bis 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden vom Circus Proscho anreisen und die Kinder in den Sommerferien trainieren. „Da ist beispielsweise ein Seilartist aus Kolumbien, der dabei sein wird“, sagt Peter Kaiser. „Oder ein Feuerschlucker. Die Artisten sind durchtrainiert und arbeiten auch selbst an eigenen Vorstellungen, außerhalb der Schulprojekte.“

Anmeldungen für den Mitmach-Zirkus werden schon entgegengenommen, auf der Internetseite des Vereins. „Das Interesse war noch nie so groß wie dieses Jahr“, sagt der Vorsitzende froh. „Einmal im Zirkus auftreten, das wünschen sich viele Kinder.“ Der Verein Mitmach-Zirkus sei froh, den Circus Proscho als Partner zu haben. „Er zeichnet sich durch große Zuverlässigkeit, Ordnung und Disziplin aus“, sagt Peter Kaiser. Man merke den beiden Vorstellungen, die die Kinder und Jugendlichen geben, an, dass die Kinder sich freiwillig für das Projekt bewerben und mitmachen wollen. Das sei an den Schulen, wo alle Schülerinnen und Schüler einer Jahrgangsstufe teilnehmen müssen, oft anders.

„Auf unserer Internetseite werben wir gerade für eine Hilfsaktion, damit der Circus mit seinen aktuellen Brandschäden klar kommt“, sagt Peter Kaiser. „Dort ist auch ein Video des ausgebrannten Lkws und anderer Details zu sehen. Ich hoffe sehr, dass der Circus Proscho bald ein neues Gelände findet. Das ist wichtig.“

Kontakt

Der Mitmach-Zirkus Burscheid wurde 2017 als Verein gegründet. Er will in Zusammenarbeit mit Circus Proscho, Kindern ein außergewöhnliches Ferienerlebnis ermöglichen.

mitmach-zirkus-burscheid.de

circus-proscho.de

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bauarbeiten an der K 2 verzögern sich weiter
Bauarbeiten an der K 2 verzögern sich weiter
Bauarbeiten an der K 2 verzögern sich weiter
Die Burscheider freuen sich auf das Altstadtfest
Die Burscheider freuen sich auf das Altstadtfest
Die Burscheider freuen sich auf das Altstadtfest
Kosmetikerin verwirklicht ihre innere Berufung
Kosmetikerin verwirklicht ihre innere Berufung
Kosmetikerin verwirklicht ihre innere Berufung
Auf den guten Start folgt ein harter Rückschlag
Auf den guten Start folgt ein harter Rückschlag
Auf den guten Start folgt ein harter Rückschlag

Kommentare