Christian Riehl zu Gast im Ausschuss

Schulsozialarbeiter Christian Riehl von der KJA. Archivfoto: nal
+
Schulsozialarbeiter Christian Riehl von der KJA. Archivfoto: nal

-nal- Zum Schul- und Sozialausschuss am kommenden Dienstag, 22. Februar, lädt die Stadtverwaltung ein. Der Ausschuss beginnt um 17.30 Uhr und findet im Haus der Kunst statt. Dort erwartet Mitglieder und Gäste ein Bericht zur Schulsozialarbeit. Auf deren Wert hatte in einer Anfrage die CDU hingewiesen und nachgefragt, ob die dementsprechende Finanzierung gesichert ist.

In diesem Zusammenhang hatte die CDU darum gebeten, dass der Träger, die Katholische Jugendagentur (KJA), über die Arbeit berichtet. Dazu wird am Dienstag Christian Riehl vom Jugendbüro erwartet. Außerdem steht der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder ab 2026 auf der Tagesordnung. Für die Sitzung gilt 3G mit dazugehörigem Nachweis.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Flüchtlinge müssen stärker zusammenrücken
Flüchtlinge müssen stärker zusammenrücken
Flüchtlinge müssen stärker zusammenrücken
Ihre Kinder geben der Familie jetzt Kraft
Ihre Kinder geben der Familie jetzt Kraft
Ihre Kinder geben der Familie jetzt Kraft
Flüchtlinge: Platz im Haus Luisenstraße wird knapper
Flüchtlinge: Platz im Haus Luisenstraße wird knapper
Flüchtlinge: Platz im Haus Luisenstraße wird knapper
113 Ukraine-Flüchtlinge haben Burscheid erreicht
113 Ukraine-Flüchtlinge haben Burscheid erreicht
113 Ukraine-Flüchtlinge haben Burscheid erreicht

Kommentare