Caritas sucht Impfpaten

-nal- Der Caritas-Fachdienst Offene Altenarbeit braucht Manpower. Die Seniorenbegegnungsstätten „Treffpunkt Annahaus“ und „Mittendrin“ sowie das Demenzprojekt „Stundenweise“ suchen ab sofort Ehrenamtler, die als Impfbegleiter den Seniorinnen und Senioren der Stadt Bergisch Gladbach und Umgebung helfen und sie mit dem Auto oder per Bus und Bahn zum Termin begleiten.

Das Projekt „Stundenweise“ konzentriert sich auf an Demenz erkrankte Menschen. Dort werden Ehrenamtler gesucht, die bereits Vorkenntnisse und Erfahrungen zu diesem Krankheitsbild mitbringen. Den Impfpaten werden Schutzmaterialien, ein Versicherungsschutz und Ansprechpartner für Rückfragen zur Verfügung gestellt. „Der Caritasverband und der Verein ,einfach gemeinsam e.V.’ freuen sich über die Mithilfe und die damit verbundene Solidarität unseren Mitbürgern gegenüber“, heißt es in der Mitteilung. Kontakt unter Tel. (0 22 02) 5 92 10 (Montag bis Freitag).

treff.annahaus@ caritas-rheinberg.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Unwetterschäden werden nun deutlich sichtbar
Unwetterschäden werden nun deutlich sichtbar
Unwetterschäden werden nun deutlich sichtbar
„Die Schäden sind bekannt und werden angegangen“
„Die Schäden sind bekannt und werden angegangen“
„Die Schäden sind bekannt und werden angegangen“

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare